Autor Thema: Charaktergeschichte  (Gelesen 3314 mal)

little_hobbit

  • Gast
Charaktergeschichte
« am: Juli 15, 2008, 14:35:33 Nachmittag »
Hallo ihr alle, ich bin dabei meinen Char zu überarbeiten, der Name, seht ihr ja steht ja schon seit geraumer zeit, der hauptstrang der story auch, aber was mir felhlt sind noch IT karten von ländern, wie handhabt ihr das?

Wo kommen eure Chars her? Welche Gottheiten?

Bitte helft mir Ideen zu geben, ich habe mich anscheinend vor ne Wand gefahren *grins*

Danke,  euer Lorin

Rogosch

  • Gast
Re: Charaktergeschichte
« Antwort #1 am: Juli 15, 2008, 16:08:39 Nachmittag »
Wo ich herkomme? Da, wo ich spiele. ganz einfach. Letztendlich kannst du aber herkommen, wo du willst.
Was Karten betrifft genau das selbe. Im Zweifel musst du dir ne Karte zeichnen, wenn du eine haben möchtest.
und auch was Gottheiten betrifft, du kannst wälen was du willst und du kannst auch den Grad deiner persönlichen religiösität selbst bestimmen.

Vielleicht liegts an mir, aber ich versehe grad dein Problem nicht wirklich.

little_hobbit

  • Gast
Re: Charaktergeschichte
« Antwort #2 am: Juli 16, 2008, 13:38:59 Nachmittag »
Ja wahrscheinlich.... Nein ich frage mich nur wie ihr das gehandhabt habt.... im Sinne von gleiches Land oder sowas.... Mein Gott wie soll ich das erklären... Ich frage mich ob es Normen gibt, wie zum beispiel irgendwelche Regelwerke ....

Ich denke ja mal nciht das nen Zwerg aus dem heutigen Europa kommt und ähnliches....  ::)

Rogosch

  • Gast
Re: Charaktergeschichte
« Antwort #3 am: Juli 16, 2008, 15:02:34 Nachmittag »
Also, die Länder, die ich kenne, sind reine Phantasieprodukte. Teilweise eventuell angelehnt an vergangene Epochen, aber nie 1:1. Schau mal im Larp-wiki, was du da an Ländern findest, das hilft dir vielleicht.

Also, gugg mal hier: http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?LarpLänder

Barendor Schwerthand

  • Gast
Re: Charaktergeschichte
« Antwort #4 am: Juli 24, 2008, 18:07:51 Nachmittag »
hör auf das was rogosch sagt.

ich habs mir ein bisschen einfacher gemacht ;D mein cahr kommt aus den geborgenen land (bekannt aus der zwergen-reihe) und seine gottheit ist vraccas. ich glaube es gibt noch mehr hier im forum dir das änlich handhaben.

aber sonst sind deiner fantasie keine grenzen gesetzt was hintergründe angeht. sei einfach kreativ!^^

little_hobbit

  • Gast
Re: Charaktergeschichte
« Antwort #5 am: Juli 24, 2008, 20:02:03 Nachmittag »
Danke... jetzt ist alles geklärt..... Hab wie schon gesagt meine kreativität keine Grenzen gesetzt..... Nunja... nen paar vorgaben brauchte ich....

@Barendor.... Naja das war mir zu einfach.... *grins*

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Re: Charaktergeschichte
« Antwort #6 am: Oktober 29, 2009, 12:53:11 Nachmittag »
Ich habe zwei Zwergengötter (Vraccas und Valaya) und einen "allgemeinen Gott", der in unserem Land eine Art "Staatsreligion" ist (Angor). Außerdem passende Parallelgötter, wenn ich in anderen Ländern spiele (für Aventurien wären das dann Praios, Angrosch und Peraine), um nicht sofort der Inquisition in die Hände zu fallen .

Mein Land Azethien wird kaum einer kennen, weil es nur 1x pro Jahr auf einem Con bespielt wird. Aber wen es interessiert: www.azethien.de

Zum Glück muss man sich ja an keine Normen halten.... so wächst die Vielfalt  :)
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!