Autor Thema: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr  (Gelesen 3895 mal)

Mimin

  • Gast
Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« am: Juni 15, 2008, 20:10:08 Nachmittag »
Dieses WE war ich mit meinem Zwergenchar Humpnir am Orkkrieg 1 - Schlacht an der Aller. Wie die Ãœberschrift schon sagt hat der Char das Con ned überlebt. Humpnir war in einer Schacht (etwa Samstag Mittag) und wurde im Kampf schwer verletzt und aus dem Schlachtengetümmel gezerrt. Dummerweise wurde er da zurückgelassen und dann von den Orks (die ihre Verwundeten abtransportierten) aufgelesen und gefangen genommen. Und nun kommt das unrühmliche. Er wurde in einen Käfig eingesperrt, verhöhnt, betäubt (durch einen Schlag) und RASIERT. Dann wieder verhöhnt und schließlich erstochen und ausgeweidet (teilweise auch gefressen). Tjo dumm gelaufen, aber ich denke am Orkkrieg 2, sofern es denn stattfindet, wird er gerächt werden. Jetzt bastel ich grad am neuen Charakter...

Rogosch

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #1 am: Juni 15, 2008, 20:12:01 Nachmittag »
Auf einen Gefallenen Bruder! *hebt schweigend seinen Humpen*
« Letzte Änderung: Juni 15, 2008, 21:22:12 Nachmittag von Rogosch »

Markhelm

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #2 am: Juni 15, 2008, 20:57:48 Nachmittag »
Auf das er in der Ewigen Esse seinen Frieden findet.

Lasst uns die Humpen heben auf einen gefallenen Bruder.

Duran von den Eisenklippe

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #3 am: Juni 15, 2008, 21:21:25 Nachmittag »
ein humpen auf unseren geffallenen bruder und Die vergeltung wird volgen (hoffe ich wenn ich mit machen kann werde ich helfen wo ich kann^^)

boindil pinnehand

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #4 am: Juni 15, 2008, 21:23:43 Nachmittag »
Auch ich hebe einen Humpen auf unseren Gefallenen Bruder.

Mimin

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #5 am: Juni 15, 2008, 21:40:25 Nachmittag »
Danke. :)
Ich heb auch OT mal den Humpen...

Kurtak

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #6 am: Juni 16, 2008, 02:50:46 Vormittag »
@ Admin
bitte in die Ruhmeshalle der Ahnen verschieben

@Mimin

Trinken wir auf einen gefallenen Bruder. Möge er von nun an gemeinsam mit den Ahnen an dem nimmerleeren Bierfass trinken.

Wann ist denn der zweite Orkkrieg? Weiß jemand, daß dies geschehen ist? Weiß sein Clan wo er ist und vermisst ihn?

Ich bin immer bereit Zwergen zu helfen......

Mimin

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #7 am: Juni 16, 2008, 12:38:31 Nachmittag »
Ob und wann der nächste Teil ist weiß ich ned. Gesehen hat´s zumindest einer der Sigmariten, aber ich glaub den haben sie dann auch gefressen. Zumindest weiß es meine Gruppe und Humpnirs Clan weiß auch, dass er mit denen herumgezogen ist. Also auf irgendeinem Weg wird die Geschichte schon nach Doromanosch gelangt sein, damit es alle Zwerge dort wissen.
Also ich muss sagen, ich fände es ja extrem geil, wenn deshalb eine ganze Zwergendelegation aufmarschiert. Dann gibt´s was auf die Mütze... 8)

Kurtak

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #8 am: Juni 16, 2008, 13:29:28 Nachmittag »
Ich meine der Tod ist durchaus ok. Er ist ärgerlich, aber was erwartet man, wenn man als Zwerg Orks in die Hände fällt. Lieber sowas als Kuschelorks.
Allerdings können die Zwerge sowas allgemein nicht durchgehen lassen. Daher wäre einmal aufmarschieren und ordentlich auf den Putz hauen schon eine feine Sache.

Wir haben schließlich einen Ruf zu verlieren.

Bathôkh

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #9 am: Juni 16, 2008, 19:02:29 Nachmittag »
*humpenhep*

Mimin sag bescheit wenn ichs einrichten kann mach ich mit bei der Racheaktion

Mimin

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #10 am: Juni 16, 2008, 19:58:33 Nachmittag »
Boa das wär was. "Seits ihr die Grünhäute die einen unserer Brüder getötet haben?! Nein? EGAL WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!" schön ::)
Orkkrieg2 wir kommen...


Gorax

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #11 am: Juni 17, 2008, 08:04:51 Vormittag »
So heben wir unseren Humpen auf einen der unseren. Auf das wir in den Hallen der Ahnen wieder gemeinsam singen werden.


Dunorrak Hammerstolz

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #12 am: Juni 17, 2008, 11:46:21 Vormittag »
 "Uxor ai Vemu, Heb meinen Humpen und trink auf dich Humpnir Rhiamson Na"Knorr mein Waffenbruder. Ich hätte dich doch begleiten sollen, um gegen die Schweineschnauzen zu ziehen, wir beide hätten die Diamanten wieder aus dem Feuer holen müssen, bevor sie verglühen. Wie damals als wir die Burg zurück erobert haben. Und deine Zwergenflamme würde noch in dir brennen, hell und heiß !!! Mögen dich deine Ahnen auf dem dir gebührtigen Platz an der steinernen Tafel empfangen, auf das wir uns wieder sehen und ewig schmausend, schmauchend und Geschichten erzählend feiern, bis der Tag kommt ! "  :'(       ( Gedenken-Ansprache)

Jammer und Tränen werden nur von kurzer Dauer sein, aber Schmerz und Trauer dauern Monde.
Die Kinder des Steins und des Schmiedes werden sich zusammen rotten und deinen Tod rächen!!!

 In: Also im Ernst ich bin nächstes mal dabei, ein Hoch auf die Racheaktion .  ;D

Tobur Fraingard

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #13 am: Juni 22, 2008, 10:16:04 Vormittag »
Bei Dunorraks Ansprache Kopf senken und Humpen heb.
"War gesprochen."

Bei Schlacht an der Aller 2 wär ich auf jeden fall auch dabei.

Norvi

  • Gast
Re: Der unrühmliche Tod des Humpnir Rhiamson Na´Knorr
« Antwort #14 am: Juni 27, 2008, 23:35:26 Nachmittag »
*hebt schweigend einen Humpen in Richtung des Feuers, trinkt ihn in einem Zug aus und zerschlägt ihn dann auf der Tischkante.*