Autor Thema: Erste Zwergengewandung  (Gelesen 15693 mal)

Lilian

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #15 am: März 26, 2008, 21:33:15 Nachmittag »
 :'( :'(! Ich weiß! Aber mein chronisch leerer Geldbeutel war bisher nicht für die Anschaffung einer größeren zu haben... aber ich arbeite daran. Das ist ja eine Wurfaxt; vorerst hab ich als Verteidigung nur eine Keule. :D besser als nix.

Goras

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #16 am: März 27, 2008, 13:28:58 Nachmittag »
Ich finde diese Zipfelmütze viel schlimmer- damit ists kein Wunder, wenn man uns Schlümpfe oder Rasenschmuck nennt.

Kelgar Donnerkeil

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #17 am: März 27, 2008, 13:39:05 Nachmittag »
Also die finde ich garnicht schlimm ... im Grunde finde ich die Gewandung vollends in Ordnung.
Sie sieht nicht wie eine Kriegerin aus, sondern wie eine ganz normale Zwergin ... Bart ist zwar etwas extrem, aber nicht häßlich.

Klar ... die Axt ist was kleiner, aber so wie die Gewandung an sich wirkt willst du/dein Char eh nicht in die vorderste schlachtreihe, oder?

Wenn dem so ist würde ich einfach das Schild wegnehmen und die kleine Axt behalten ... so gesehen wie ein Handbeil :)

@Lyris: Definitiv eine schöne Gewandung, Bart gefällt mir auch sehr.

LG
Kelgar

Mimin

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #18 am: März 27, 2008, 13:58:04 Nachmittag »
Ich finde die Mützen auch supi. Ist halt ein wenig diese alte Bergarbeitermütze und das ist für Zwerge durchaus passend...

Lilian

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #19 am: März 27, 2008, 14:24:05 Nachmittag »
Das ist im Ursprung eine Wikingermütze... und nein, ich möchte nicht in der vordersten Reihe stehen ;).

Das mit dem Bart ist zuviel, ist mir auch klar; Änderungen sind in Arbeit.

Danke für die Rückmeldungen!

Norvi

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #20 am: März 27, 2008, 17:40:54 Nachmittag »
Hey, wenn schon Klischees bedienen, dann auch richtig; Zipfelmützen, die eben nicht nach Schlumpf oder Gartenzwerg aussehen, finde ich klasse! Ich überlege noch, mir selbst mal eine zu nähen. Außerdem sollte mich mal IT jemand so nennen... ich liebe handfesten Streit im Larp!

Targgosch

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #21 am: März 29, 2008, 14:54:49 Nachmittag »
Hallo!

Ja das sieht doch ganz stimmig aus.
Als Rüstung könntest du doch ne Lederweste nähen und die dann mit MessingblechSchuppen versehen, dann ist Sie nicht so schwer und du kannst Sie auch tragen wenn du keinen Bock auf den Gambi hast. Das Leder würde ich dann so in dem Farbton richtung deiner Stiefel und Handschuhe wählen.

Der Bart ist auch gelungen.
Das Schild könnte nen Tick größer sein. Ansonsten ist es doch super.

Was ist das für ein Helm ? , ich finde den übelst passend, und mal was mit Durchblick.

gruß.

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2990
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #22 am: März 30, 2008, 13:34:52 Nachmittag »
Mir gefällt die Gewandung recht gut, besonders der Bart wirkt sehr passend und den Helm finde ich hier garnicht mal so schlecht.
Bis denn
Dakur

Lyris

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #23 am: März 30, 2008, 14:37:27 Nachmittag »
Danke für die Blumen, ähm, Edelsteine. :P
Den Helm habe ich von E-bay, ist so eine Art Conquistadore-Design. Ich war mir nur nicht so sicher ob der zu einem Zwerg passt, aber anscheinend geht das ja.
Das mit der Lederweste ist auch eine gute Idee, die könnte ich dann zu meiner Freizeitklamotte hinzufügen.

@Ragna:
Ich finde die Gewandung auch gut, wenn auch noch etwas ausbaufähig. Der Bart un die Axt wurden ja schon agesprochen, die Mütze finde ich gut. :) Wie wäre es denn sonst noch mit etwas Schmuck, einer Kette z.B.?

Lilian

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #24 am: März 30, 2008, 19:29:39 Nachmittag »
Kette hatte ich, aber der bart ist so lang, dass mir die Kette irgendwo am Schambei rumhängen würde! Schmucktechnisch arbeite ich noch; ich denke da an ein paar Runen am Tunikasaum oder so.

Dunorrak Hammerstolz

  • Gast
Re: Erste Zwergengewandung
« Antwort #25 am: März 31, 2008, 22:18:07 Nachmittag »
Uxor ai Vemu, also eine Lederweste (vielleicht auch beschlagen mit Metall oder Ziernieten) würde super dazu passen finde ich, die Axt wurde ja schon angesprochen. Der Bart naja ist Geschmackssache, ich würde diesen als Frauenbart kürzer halten. Aber die Mütze finde ich super passt gut dazu und das Gesamtbild als Zwergin ist stimmig.