Autor Thema: Atosch, Sohn des Auro, aus Dragasch-Mor  (Gelesen 3637 mal)

Rogosch

  • Gast
Re: Atosch, Sohn des Auro, aus Dragasch-Mor
« Antwort #15 am: September 02, 2007, 19:52:42 Nachmittag »
Denen hätte ich nicht weiter getraut,  als ich sie werfen kann (also vielleicht nen halben Meter oder so ;) )