Autor Thema: Latexrüstung und hörner helme  (Gelesen 13639 mal)

Bail Bierkrieg

  • Gast
Latexrüstung und hörner helme
« am: Dezember 18, 2006, 13:28:42 Nachmittag »
Gutem morgen meine Brüder
ich hatte vor meine rüstung ein bischen zu verifizieren
was haltet ihr in diesem zusammenhang von Hörnern an helmen von Zwergen
und von Latexrüstungteilen??

Goimdal Schwarzbart

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #1 am: Dezember 18, 2006, 18:32:43 Nachmittag »
hörner gehören zu warhammer zwergen, also warum nicht! .....latexrüstungsteile? also ich hatte meine schuhe mit latex verziert damit es aussah als seien es panzerstiefel mit metalldornen.

Kurtak

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #2 am: Dezember 18, 2006, 18:47:26 Nachmittag »
Ich habe schon Hörnerhelme auf LARP gesehen, sogar mit abnehmbaren Bierhörnern (der Mann konnte immer einen Freund einladen). Ansonsten denke ich man könne es aus Sicherheitsaspekten machen aber man solle es nicht übertreiben. Sonst haben wir bald Schaumstoffrüstungen.
PS: ich bin auch jemand der Rüstungsschutz nach Rüstungsgewicht vergeben würde....*gg*

Gohlin Gammelbart

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #3 am: Dezember 18, 2006, 22:27:57 Nachmittag »
Hörner aus Latex am Helm ist OK .
Es gibt da einen schönen Bericht in der aktuellen Larpzeit .
Ich habe auch vor sowas zu machen.

Aber Rüstungsteile aus Latex....never.
Das kann man bei Nsc - Obermotzen machen.

Es gibt auch keine Rüstpunkte auf Latex .


Bail Bierkrieg

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #4 am: Dezember 18, 2006, 23:36:11 Nachmittag »
meine idee für die latexrüstung war eine Plattenschulter mit einer schicht schumstofgf zu versehen und das dann so zu verzieren wie ich es mit metall nie könnte. Halt richtig schön runen drauf und tolle bordüren aus "gold" etc.
dann hätte man das original gewicht es säh halt nur anders aus. Es wäre halt nur eine schulter sonst würde ich auch weiterhin normale rüstung tragen

Offline Gunthard Eisenschild

  • Zwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 155
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #5 am: Dezember 19, 2006, 00:54:26 Vormittag »
Ich persönlich finde Hörnerhelme  hässlich.
Aber das ist nur mein Persönlicher Geschmack.
Na ja und als Rüstungsschutz sind sie ja nur
was für Lebensmüde.Weshalb auf LARPS ja
auch nur die mit Latexhörnern erlaut sind
Aber die Rüstung durch Latexaplikationen auzupepen
finde ich ne gute Idee.Richtig Gemacht sieht das
bestimmt toll aus.

Thorek

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #6 am: Dezember 19, 2006, 02:05:19 Vormittag »
@Gunthar: Also ich hab auch schon Hörner an Helmen und Rüstungen gesehen die waren definitiv NICHT aus Latex.

Bail Bierkrieg

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #7 am: Dezember 20, 2006, 08:01:39 Vormittag »
also meine sind auch nicht aus latex und der verlexungs grad dabei ist um ein vielfaches geringer als bei jeder mülltolon-rüstung.
sie sind halt klein und stumpf a kann genauso wenig passieren wie wenn du dein trinkhorn am gürtel trägst. Ich werd mal sehen ob sich da jemand beschwert bisher hat jeder der en helm gesehen hat nur gesagt das das wirklich kein problem seinsollte.
wenn ich zeit finde poste ich ma ein bikld rein ;)
von der latexrüstung dann auch mal dann könnt ihr da noch was zu sagen :D

Mornak

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #8 am: Mai 17, 2007, 16:46:09 Nachmittag »
Mir geht es nicht um Latex, sondern um Kunststoffrüstungen. Wegen Bandscheibenproblemen darf ich keine schwere Rüstung tragen also bin ich auf Kunststoffrüstungen umgestiegen. Warum? Sie sehen verdammt echt aus, echter als die meisten Blechrüstungen die so im umlauf sind. wenn es um den tatsächlichen Schutz geht, so bieten sie ebenfalls mehr als die Blechrüstungen. Ich bin eben nicht der Meinung dass Rüstung schwer sein muss, sie muss nur so aussehen. Immerhin sind unsere Waffen und Schilde aus Schaumstoff, da erscheint es mir unlogisch auf Metallrüstungen zu bestehen. Wir machen ja letzendlich kein Reenactment, wir stellen etwas da, so wie im Theater. Aber überzeugt euch bitte selbst:

http://www.nortonarmouries.com/shop.asp

Bail Bierkrieg

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #9 am: Mai 17, 2007, 22:14:52 Nachmittag »
also ich finde die sehen hammer aus und bin ansonsten ähnlicher meinung wie du..aber es gibt vorallem in sl-kreisen viele die da anderer meinung sind also musst du damit rechnen das man dir keinen rüstungsschutz anrechnet

Mornak

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #10 am: Mai 18, 2007, 12:23:26 Nachmittag »
Na ja die SL müsste mir dann mal erklären warum mein Schaumstoffschild eine Schaumstoffwaffe abwehren kann aber eine Kunststoffrüstung nicht. Die Blechrüstungen sehen auch nicht echter aus als die Kunststoffteile, eher ganz im Gegenteil und sie schützen auch nicht besser. Ausserdem zähle ich Treffer nicht, sondern falle um wenn es passt. Das heist bei treffern mit einer einhandwaffe so nach 8-10 Schlägen. Mit MEiner Vollrüstung halte ich nach den meisten Regelwerken über 20 Treffer aus. Zählt mal so 22 Treffer ab, das ist verdammt viel und wirkt grotesk. ICh bin eher ein freund des DKWDDK Regel. LEtztendlich wäre es mir wurscht ob ich dafür Rüstungspunkte kriege, ich würde vielleicht die SL belächeln, aber es geht mir hauptsächlich um ein stimmiges Charakterbild.

Bail Bierkrieg

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #11 am: Mai 18, 2007, 12:54:06 Nachmittag »
dann passt das mit plastikrüstung durch und durch...immerhin sehen die echt gut aus

Bathôkh

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #12 am: Mai 18, 2007, 23:08:47 Nachmittag »
@Mornak
woher kommst du wenn man fragen darf? also aus welchem teil von deutschland?
ich habe bisher den eindruck das sich hier ziemlich viele punktesystemspieler tummeln.

Zu den Plastik rüstungen:
Wir betreiben hier ein SPIEL und deshalb meine gesundheit aufs spiel zu setzen finde ich recht bescheiden, aus dem grund hab ich mir auch ein Alu-Kettemhemd machen lassen (jap. 12 in 1) und finde das vertretbar. (und nein es soll KEIN mithril sein. die ringe sind mattiert)

Mornak

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #13 am: Mai 18, 2007, 23:35:51 Nachmittag »
Ich komme aus NRW (Essen), und ich bin mit Sicherheit kein Punktespieler, eher das Gegenteil. Hauptsache das Charakterbild stimmt. Wer Powergamen will, soll das machen, ich ziehe schönens  Spiel vor aber jedem wie es ihm gefällt, hauptsache man hat Spass und bereitet auch den anderen Spass.

Bail Bierkrieg

  • Gast
Re: Latexrüstung und hörner helme
« Antwort #14 am: Mai 19, 2007, 13:59:55 Nachmittag »
wiso Punktespieler??? ich würd eher das gegenteil sagen...zumindest für mich :D