Autor Thema: Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)  (Gelesen 1159 mal)

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« am: Dezember 16, 2016, 23:41:08 Nachmittag »
Grüß Euch,

dank einem guten alten Freund wurde das Forum heute erfolgreich geupdated und umgezogen und hat so Platz für die Webseite gemacht an deren Planung und Erstellung wir uns dann als Nächstes machen können. Sollte sich etwas verändert haben, was Ihr schmerzlich vermißt, könnt Ihr es hier posten und ich sehe zu, dass wir es wieder bekommen. Nun, da das Forum Up-to-Date ist können wir über viele mögliche Ergänzungen/Veränderungen nach denken. Hier ist der Ort dies zu besprechen. :)

Liebe Grüße
Thomas
Bis denn
Dakur

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #1 am: Dezember 22, 2016, 11:59:51 Vormittag »
Sehe ich das also richtig? Wir planen website + Forum? Finde ich gut.  :anstossen:
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!

Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #2 am: Dezember 22, 2016, 13:13:02 Nachmittag »
Kann man das eigentlich irgendwo einstellen das man eine E-Mail bekommt wenn in einem bestimmten Themenbereich was geschrieben wird?
Wenn ich z.B. benachrichtigt werden will, ob im Gewandungsthread ein neues Thema eröffnet wurde oder im who-is-who?

Sonst bekommt man ja nur eine Mail, wenn man das eingestellt hat und in dem jeweiligen Thread bereits was geschrieben hat?
Oder steig ich da nur nicht richtig durch und muss meine Einstellungen ändern?

Ich fände es praktisch, wenn man erfährt: " oh da ist ein neuer Beitrag/Thema, da geh ich doch gleich mal gucken". 

Wie sieht es aus: Kann man die Struktur (so das es übersichtlicher) und das Design ( damit es ein bischen "persönlicher" wird ;) ) des Forums auch etwas anpassen oder ist das nicht möglich? Falls es möglich wäre mache ich mir gerne mal Gedanken dazu.
« Letzte Änderung: Dezember 22, 2016, 14:20:44 Nachmittag von Gunilla »

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #3 am: Dezember 24, 2016, 21:13:52 Nachmittag »
Doch und das wird in der nächsten Zeit auch gemacht werden, also das mit dem verschlanken und Übersichtlicher machen. Das stammt im Prinzip alles noch aus der Zeit als das Zwergenheim wirklich viele aktive Nutzer hatte und die Flut der neuen Beiträge eine Struktur brauchte. Jetzt wo das anders ist werde ich wohl den größten Teil in ein öffentlich zugängliches Archiv stecken und alles auf den Kernbereich reduzieren. Ich werde mich im Zuge der neugestaltung und umstrukturierung auch mal mit neuen Features und AddOns beschäftigen.

Zur Planung des ganzen also inkl. Webseite Forum umgestaltung usw. habe ich auch einen neuen Thread auf gemacht.
Bis denn
Dakur

Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #4 am: Dezember 27, 2016, 22:35:19 Nachmittag »
hm, zu meiner ersten Frage da habe ich jetzt den "Benachrichtigen" Button entdeckt - vielleicht hilft der ja...

Doch und das wird in der nächsten Zeit auch gemacht werden, also das mit dem verschlanken und Übersichtlicher machen. Das stammt im Prinzip alles noch aus der Zeit als das Zwergenheim wirklich viele aktive Nutzer hatte und die Flut der neuen Beiträge eine Struktur brauchte. Jetzt wo das anders ist werde ich wohl den größten Teil in ein öffentlich zugängliches Archiv stecken und alles auf den Kernbereich reduzieren. Ich werde mich im Zuge der neugestaltung und umstrukturierung auch mal mit neuen Features und AddOns beschäftigen.

Zur Planung des ganzen also inkl. Webseite Forum umgestaltung usw. habe ich auch einen neuen Thread auf gemacht.

 ??? Noch einen Thread? wo findet man den dann?

Vorschlag zur Umgestaltung (zur Diskussion):
Themenbereiche besser zusammenfassen also einen Bereich für die Basics (Hintergrund, Clans, allgemeiner Konsens etc), einen für persönliche Themen ( Vorstellung, Beratungen, Bauanleitungen), einen für Cons und einen für Sonstiges

- ich persönlich würde denken die Bereiche "Hintergrund" "Kammern des Wissens" und "Larp Zwerge Wiki" haben eigentlich den gleichen Inhalt bzw Kernbereich. Das sind die Dinge die die Zwergengemeinschaft definieren (können)
- Who ist who und Gewandung sind in meinen Augen Dinge die sehr eng zusammengehören da es sich hierbei um einzelne Personen handelt, evt. kann man hier noch Bastel und Bauprobleme/anleitungen dazupacken da diese ja oft Projektspezifisch gestellt werden
- Cons versteht sich von selbst
- und sonstiges alles was nicht in eine der anderen Kategorien passt.

Gestaltung:
blau und orange sind starke Kontrastfarben. Bislang ist das Forum ja so angelegt dass die übergeordneten Titel orange sind und alles andere in blau gehalten ist. Trotzdem empfinde ich das Forum schon optisch als sehr unübersichtlich. Ich bin mir nicht ganz sicher woran es liegt, vielleicht an der Gleichförmigkeit der Schriftgrößen und Kontraste?

- Ein neues Thema zu finden ist meiner Meinung nach sehr schwierig. Man muss schon genau hinschauen, um herauszufinden, ob was da ist und wo man suchen muss.
- Die Buttons an den Anfängen der Beiträge, die darstellen wieviel Seiten ein Thema hat, finde ich dagegen unnötig, da die Seitenanzahl ja auch im Betreff aufgeführt wird. Die zweite Spalte wird gar nicht erläutert.
(- und da ist immer noch das Umlautproblem.)

Ein paar erste Gedanken dazu. Wenn ich irgendwo helfen, kann sag Bescheid.

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #5 am: Dezember 28, 2016, 00:24:11 Vormittag »
Hallo Gunilla,

da Du im Moment "nur" Besucher bist, kannst Du nicht das gesammte Forum sehen, sondern nur den Gastbereich. Wenn Du das gerne ändern magst, schalte ich Dich auch gerne als Zwergin frei. :)

LG Thomas

Bis denn
Dakur

Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #6 am: Dezember 28, 2016, 15:32:58 Nachmittag »
Danke, ich bin schon seit drei Jahren ( :o ) dabei, wenn auch nicht sonderlich aktiv *rotwerd*
Bitte auch nicht als Kritik auffassen, sondern nur als Vorschlag wenn du sowieso was ändern möchtest.
Das sind Sachen die einem vielleicht eher auffallen, wenn man nicht so häufig hier ist?

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #7 am: Dezember 28, 2016, 17:26:14 Nachmittag »
Öh....nicht laut meiner Anzeige. Ich hab Dich jetzt einfach mal als Zwergin frei geschaltet. Du kannst ja mal schauen, ob Du jetzt mehr Forum hast als vorher ;). Falls ich mich geirrt hab oder Dich mißverstanden hab, kann ich das natürlich auch wieder um stellen (glaub ich ;) ).

Ich hab im übrigen kein Problem mit Kritik, solange sie konstruktiv ist und das ist Deine ja, dann mag ich Kritik sogar. Ich kann ja dann immer noch entscheiden ob ich Deine Meinung teile und deshalb was ändere oder nicht....wobei solche Entscheidungen nie nur von mir getroffen werden, ich bin nur der Admin. Das Zwergenheim ist und war schon immer ein reines Gemeinschaftsprojekt. :)
Bis denn
Dakur

Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #8 am: Dezember 28, 2016, 22:56:38 Nachmittag »
Hm, momentan habe ich mehr Forum als gestern, aber ich war früher schon in den Bereichen die mir jetzt (wieder) zugänglich sind...
Momentan steht unter meinem Nick "Zwerg" und "Besucher" gibt es eine Übersicht, wo man sieht was das bedeutet?

Die Suchfunktion zum Thema "Status" zu befragen war jedenfalls nicht zielführend.


(Kann der Forums-Gobo-Schamane sich vielleicht auch um die Zeichen-Codierung kümmern? Das fände ich ganz große Klasse. Es ist teilweise echt unmöglich die zerhackten Beiträge zu lesen, was einem echt die Lust nimmt in alten Beiträgen zu stöbern )
« Letzte Änderung: Dezember 28, 2016, 23:08:07 Nachmittag von Gunilla »

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #9 am: Dezember 29, 2016, 22:10:59 Nachmittag »
".....(Kann der Forums-Gobo-Schamane sich vielleicht auch um die Zeichen-Codierung kümmern? Das fände ich ganz große Klasse. Es ist teilweise echt unmöglich die zerhackten Beiträge zu lesen, was einem echt die Lust nimmt in alten Beiträgen zu stöbern )

Ich glaube, der Gobbo-Schamane hat das schon öfter (leider erfolglos, allerdings) probiert....
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #10 am: Dezember 29, 2016, 23:44:09 Nachmittag »
Da kann der leider gar nix machen. Ich hab das seiner Zeit verbockt, denn es gibt da eine Datenbankoptimierung, die leider keine Umlaute kennt, was ich nicht wußte und bei der Datenbankoptimierung wurden daher alle Umlaute automatisch umgewandelt. Es gab mal das bestreben die Texte manuell um zu schreiben und das wurde zum Teil auch gemacht, aber das ist halt sehr viel Arbeit und anders geht es nicht.
Bis denn
Dakur

Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #11 am: Dezember 30, 2016, 12:20:08 Nachmittag »
Was ist denn da schief gegangen? Normalerweise liegt einem Text ja ein Zeichencode zugrunde. Je nachdem welcher hinterlegt ist werden die Zeichen anders dargestellt. Da es sich doch immer noch um Texte (und keine Bilder oder so) handelt (?) sollte das Problem doch eigentlich übergreifend behebar sein, in dem der hinterlegte Code angepasst wird?

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #12 am: Dezember 30, 2016, 22:13:08 Nachmittag »
Ich kenne mich da leider nicht gut genug aus, aber so wie ich das verstanden hab. Liegen die Daten eben im Deutschen Zeichencode vor mit Ä und Ü usw. Die Optimierung hingegen kannte nur die Englischen zeichen und hat bei dem Vorgang einfach jedes Ä und Ü usw. in eine wilde Zeichenkombi umgewandelt. Der Zeichencode der Daten selbst hat sich nie verändert, darum kann ich ja diesen Text auch mit Ä z.B. schreiben, während ein Text der vor der Optimierung geschrieben wurde keine Ä's mehr enthält.
Bis denn
Dakur

Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #13 am: Dezember 30, 2016, 23:13:15 Nachmittag »
Naja, ich bin da jetzt auch kein Profi in der Sache. Aber man müsste doch eigentlich "nur" den ersetzten englischen Code der älteren Texte wieder gegen einen passenden deutschen austauschen, damit es wieder funktioniert? Gibt es keine Programmierer unter uns die sich der Sache mal annehmen könnten?

Ich weiß das es ein nerviges Thema ist und ich da schon öfter darauf herumgeritten habe.
Aber ich finde es eben sehr schade was da an Beiträgen brach liegt.



Offline Chotag

  • Zwergenhüter
  • Gast
  • *****
  • Beiträge: 0
Antw:Neues Zwergenheim - der erste Schritt (Forumsupdate)
« Antwort #14 am: Januar 18, 2017, 11:14:31 Vormittag »
Also das Problem mit den Sonderzeichen hat man häufiger, wenn man Datenbanken umzieht.
Die Ausgabe der Seite ist in UTF8, die Datenbank ist in UTF8 und die Files sollten auch in UTF8 gespeichert sein.
Wobei ich bei letzterem nicht sicher bin, es allerdings auch hier nicht so eine große Rolle spielt.

Es betrifft vor allem ältere Beiträge, die schon vor dem großem Upgrade zerschossen waren, das ist mir aufgefallen, als ich mich um die Software kümmerte.
Hier ist irgendwann bei einer Konvertierung oder dem Rückspielen eines Backups oder so, etwas schief gelaufen und die Zeichen werden meiner Einschätzung mehrfach nach UTF8 konvertiert.
Das ist eine recht ätzende Sache, die aber nicht ohne Aufwand behoben werden kann.

Ich müsste ein Backup ziehen, die Zeichen manuell ersetzen und dann das Backup wieder einspielen.
Das ist nicht die eleganteste aber mit die schnellste Lösung.

Edit:
Habt Ihr ein Beispiel für mich?
Mir fällt nämlich gerade ein, das es auch durch veraltete Sprachfiles bei mir massiv auftrat.
Nach dem ich hier ein Update durchführte, sieht es oberflächlich ganz gut aus.
Vielleicht ist es doch nur eine Einstellungssache.
« Letzte Änderung: Januar 18, 2017, 11:22:45 Vormittag von Chotag »
Mosch da Stump'nz biz ze platz'n
WAAAGH