Autor Thema: Gewandung ich bekomm die krise  (Gelesen 467 mal)

Offline furril

  • Besucher
  • **
  • Beiträge: 5
Gewandung ich bekomm die krise
« am: November 06, 2016, 06:32:18 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich   möchte euch  Hilfe bitten, ich versuche seit Jahren mit nen Zwergen zu machen, allerdings bin ich dermassen überfordert  wie ein Zwerg sein soll mit Gewandung ect. ich komme auch keinen grünen zweig, links angeschaut,  Internet Foren usw..

Ich  würde euch gerne um Hilfe bitten, am besten via Teamspeak oder Skype,  ich hab soviele fragen dass würde hier echt den rahmen sprengen

Danke im vorraus, Euer
Furril Südzwerg  vom Bodensee



Offline Gunilla

  • Stammgast
  • ***
  • Beiträge: 25
Re: Gewandung ich bekomm die krise
« Antwort #1 am: Dezember 15, 2016, 21:17:04 Nachmittag »
Wenn ich schon mal da bin :D

Stell doch ruhig ein paar Fragen hier rein - das kann ja auch anderen wieder weiterhelfen.
Sind doch alles ganz liebe Brummbärte die selten beißen ;)
Und dann bekommst du evt auch verschiedene Antworten und kannst rausfinden was dir besser gefällt.

Wenn du dir wünscht einen Zwerg darzustellen - dann gibt es da doch bestimmt etwas dass dich besonders an der Rolle reizt.
Was wäre das denn? Vielleicht findet man hier einen Ansatz?

Möchtest du ein Kämpfer sein oder ein Techniker oder ein Bartträger oder ein Spitzohrwitzeerzähler?

Was möchtest du selber machen? Welche Fähigkeiten traust du dir zu und welches Budget hast du zur Verfügung?
Was möchtest du kaufen und brauchst du Tipps zum Kauf?

Wie sind deine körperlichen Voraussetzungen (Schulterbreite? Gesicht? Alter? Körperbau?)?
Hast du schonmal gelarpt oder bist du ein kompletter Neueinsteiger?

Manches hast du ja schon im Vorstellungsthread angesprochen, aber so richtig konkret ist es doch noch nicht geworden.

Was ist deine Lieblingsfarbe? Könnte das die Farbe für dein Zwergenkonzept werden  oder stellst du dir was anderes vor.
Beginnen kannst du erstmal mit einer Rushose und einer (oder mehrerer) Tunika als Basis. Eine Gugel ist nicht verkehrt wegen den Schichten und einen Mantel solltest du immer haben.

Jemand der Schmuck herstellt, hat vielleicht eine Schürze mit Werkzeugtasche in der verschiedene Zangen und kleine Hämmerchen zu finden sind, dazu ein Kasten mit Material. Dann würde er sicher auch selbst welchen tragen, also vielleicht breite Armbänder, eine aufwändige, technisch einwandfrei hergestellte Gürtelschnalle, vielleicht Zierbeschläge auf der Kleidung oder schicke Bartperlen.

Nur Mut - erzähl was, kannst dir ja auch dabei Zeit lassen ;)

« Letzte Änderung: Dezember 15, 2016, 21:34:02 Nachmittag von Gunilla »