Autor Thema: Bartknüpfen  (Gelesen 860 mal)

Offline Ordamurr

  • Kurzbart
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 237
Bartknüpfen
« am: Oktober 08, 2015, 22:07:31 Nachmittag »
Hat das schon mal jemand gemacht, bzw weiss jemand wo man Werkzeug und Grundmaterial dafür bekommt?  Der Ammoniakgestank vom Latex ist mir etwas zu ätzend hab in meiner kleinen Wohnung mal zwei reihen damit gemacht aber nun schau ich mich schon nach Knüpfwerkzeug um .

Ich habe diesen Link zum Knüpfen gefunden könnt mir vorstellen , dass es auch fürs Bart knüpfen geht https://basteln-de.buttinette.com/shop/anleitungen/handarbeiten/grundanleitung-fuer-knuepfen
The world is grey, the mountains old
The forges fire is ashen-cold
No harp is wrung, no hammer falls
The darkness dwells in Durins halls

Offline Ordamurr

  • Kurzbart
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 237
Re: Bartknüpfen
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2015, 16:20:07 Nachmittag »
Nach etwas googlieren bin ich nun weiter und habe etwas interessantes gefunden und zwar das Tressenbinden. Ich denke es sollte damit relativ einfach sein Haartressen für Bärte herzustellen .  Es
ist nun jedoch nicht mehr Knüpfen sondern Tressieren aber seht selbst.

..http://www.sternhaar.de/tressieren.htm
The world is grey, the mountains old
The forges fire is ashen-cold
No harp is wrung, no hammer falls
The darkness dwells in Durins halls

Offline Eadon Maunulgerul Giburgemul

  • Zwergenheimzwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 1810
Re: Bartknüpfen
« Antwort #2 am: Oktober 11, 2015, 13:14:32 Nachmittag »
Tressen nähen ist einfacher. War die Methode für meinen neuen Bart.
Far over the misty mountains cold,
to dungeons deep, and caverns old.
The pines where roaring on the height,
the winds where moaning in the night.
The fire was red, it fleaming spread.
the trees like torches, blazed with light.