Autor Thema: Bartumbau ?!  (Gelesen 1532 mal)

Offline Brogârr vom Düsterberg

  • Zwergenheimzwerg
  • Gast
  • *
  • Beiträge: 3
Bartumbau ?!
« am: September 15, 2015, 19:17:11 Nachmittag »
Hallo an alle! Seid gegrüßt.

Ich hätte eine wichtige Frage und bräuchte Tipps:
Es geht darum, dass ich mir einen Bart von maskworld zulegen und diesen als "Bart zum umhängen" bauen möchte!
Muriel hatte dazu (Suchfunktion lässt grüßen) einmal geschrieben: "Viele nehmen Gummibänder. Bei den Maskworlbärten bieten sich Bänder zum Binden an (wegen dem dünnen Tüll). Du kannst sie einstellen wie du magst und fixieren. Es lässt sich recht simpel nen Tragegummi dran nähen."

Ich frage mich jetzt welche Art von Trägergummi sich da anbietet. Und wo man sie bekommen kann. UND wie man Gummi an Tüll annähen kann?!
Ein kleines kurzes Tutorial wäre toll. Habe mit soetwas Null Erfahrung und will es nicht vernichten. ^^

Vielen Dank und LG

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Bartumbau ?!
« Antwort #1 am: September 15, 2015, 22:00:48 Nachmittag »
Abend du,

Ich hab den Maskworld Farmerbart und mir da auch nen Gummiband dran genäht zum Umhängen - ist gar nicht mal so schwer und auch recht schnell gemacht - ne Anleitung findest du zB. hier  Bartgummi Anleitung

Nen guter Rat der mir gegeben wurde und der sich bisher auch bewährt hat ist, daß man noch nen kleines Stückchen was stabileren Stoff, das was größer/breiter ist als das Gummiband das man anbringen will, auf den Tüll näht, da wo man das Gummiband ansetzen will (am besten etwa in Bartfarbe damit das nicht weiter auffällt) - soll dabei helfen daß es nicht so leicht ausreißt und bislang klappts bei meinem auch ganz gut.

Zu dem Weg mit dem Y - Förmigem Gummi wie auf den Bildern in der Anleitung kann ich nur raten - so rutscht es wirklich nicht so leicht und der Bart hängt gefühlt auch schöner (und wenn es doch rutschen sollte hat man mehr Punkte wo man mit Haarnadeln das Gummi am Kopf festpinnen kann)


Fürs Gummi halt ganz normale Gummilitze wie für zB. Hosenbündchen - gibts in verschiedenen breiten und meist mindestens in schwarz und weiß, hab aber auch schon welche in Braun gesehen.  Wenigstens weiß solltest du in jeder Handarbeitsabteilung von Supermärkten/Kaufhäusern/Ramschläden (Karstadt, Edeka, Real, Thomas Phillips, etc.) finden, ansonsten solltest du in nem Nähbedarf oder Stoffladen eigentlich fündig werden - da gibts dann meist auch ne größere Auswahl an Breiten (und Farben)
Für den Faden nimmste am besten auch was gut reißfestes in Bartfarbe oder wenigstens ner Farbe die nicht zusehr raussticht -  nen stabilen Sternzwirn oder nen stabiler Polyester oder Nylonfaden - wenn du eh Garne daheim hast vielleicht einfach ma gucken wann welches reißt und da dann das stabilste nehmen zB.
Und halt Handnähen ;) Klar - Maschiene würd dir das nur zerreißen.
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2427
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Re: Bartumbau ?!
« Antwort #2 am: September 16, 2015, 13:12:15 Nachmittag »
Wenn du ein "Sandwich" baust, also Bart-Stoffstück in Bartfarbe-Gummiband, dann geht das auch mit der Maschine... wobei hier mit der Hand nähen völlig ok ist, weil ist ja nicht viel.

Btw... hat jemand ne Idee, wie ich nen Bart auf Latexbasis an den Gummi krieg? Nähen is da ja nicht.. ich dachte jetzt an vier kleine Löcher (per Lochzange), dann annähen und die Nahstelle mit nem Stück dicken Sillberdraht dekorativ verschönern.... aber falls jemand noch andere/bessere Idee hat... her damit!
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Bartumbau ?!
« Antwort #3 am: September 16, 2015, 22:14:57 Nachmittag »
Würd das auf Dauer an den Löchern nich auch ausreißen? Oder "ausleiern" ?

Ich könnte mir vorstellen, daß man son Gummi ins Latex einarbeiten hätte können beim Herstellen des Bartes - halt gleich so reinlegen wie mans braucht, links und rechts nen Stück, und dann die zwei Gummihälften sobald alles trocken und fertig ist und es nur noch ums anpassen geht die Teile am Hinterkopf passend zusammennähen - vielleicht kann mans auch nachträglich noch irgendwie ein/ankleben statt nähen? Ich weiß da nicht obs Kleber gibt die sich mit Latex vertragen, aber wenns da irgendnen starken was flexiblen Kleber gibt vllt. sowas?
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Brogârr vom Düsterberg

  • Zwergenheimzwerg
  • Gast
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Bartumbau ?!
« Antwort #4 am: September 18, 2015, 17:53:32 Nachmittag »
Hey vielen Dank für die schnellen Antworten.
Hab mit jetzt mal folgendes "Zubehör" bestellt
- http://www.ebay.de/itm/400465440885?_trksid=p2060353.m2749.l2649&var=670084458442&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
- http://www.ebay.de/itm/201224319861?_trksid=p2060353.m2749.l2648&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
- http://www.ebay.de/itm/161270950353?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
- (Farmerbart / Braun / Maskworld)

--> Müsste passen oder?

Ich versuch mein Bestes, wenn alles da ist  ;)