Autor Thema: Ein Bartling sucht Rat...  (Gelesen 3630 mal)

Offline Tharlin

  • Besucher
  • **
  • Beiträge: 14
Re: Ein Bartling sucht Rat...
« Antwort #15 am: Juni 11, 2015, 17:22:27 Nachmittag »
Also rein optisch find ich die echt super. Aber das ist wohl auch einfach Geschmackssache. :)

Den identischen Kram aus Metall würde man aber als Sonderanfertigung nicht bezahlen können...

Und vielleicht bin ich zur sehr aus dem Fantasy-Bereich geprägt... aber ich finde Helme und Rüstungen aus den gängen LARP-Shops einfach totlangweilig. :D Da könnte ich genauso gut ein Stück Regenrinne absägen und als Schultern nehmen. ;)


Aber ich fürchte halt, das man mit dem GFK-Zeugs von Mitspielern ausgegrenzt wird. :(

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Ein Bartling sucht Rat...
« Antwort #16 am: Juni 12, 2015, 20:00:05 Nachmittag »
Na so besonders sahn die GFK Teile jetz nich aus von der Form - ich weiß nich was ne Sonderanfertigung so kostet, da müsstest du mal die Fragen, die sich Rüstung haben machen lassen - aber wenn du es wirklich wirklich "Low Budget" halten wollen würdest und ne Platte willst (wovon ich dir einfach ma abrate, kümmer dich erstma um ne gescheite Basis Klamotte und wenn, dann leichte Rüstung) könntest du dir ne "normale" Platte holn und zB mit Farben individualisieren.  Aufkleben von Lederapplikationen hab ich auch schon gesehn. Metallverzierungen lassen sich vielleicht auch irgendwie selbst anbringen.

Und klar sehn die meisten gängigen Dinge aus den Larp Shops eher langweilig bzw 0815 aus, da muss man halt selbst Hand anlegen und die Sachen aufpimpen.

Wenn mans schick haben will gibts nich so viele Wege -  entweder man investiert Zeit & Arbeit, macht viel selbst und modded und spart Geld  oder man nimmt was Geld in die Hand, geht damit zum Fachmann, spart sich die Zeit & Arbeit und investiert die andersweitig.
Quasi das altbekannte - if it's cheap & fast, it's low quality  -  if it's cheap & good it will be slow - if it's good & fast it will be expensive

Wenn man weder Zeit noch Geld hat, dann muss man Abstriche machen und sich Alternativen suchen die besser ins eigene Budget passen oder eben langfristig Projekte planen und nicht alles ad hoc haben wollen bzw. peu a peu aufbaun auf ner soliden Grundlage. 

All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Tharlin

  • Besucher
  • **
  • Beiträge: 14
Re: Ein Bartling sucht Rat...
« Antwort #17 am: Juni 12, 2015, 22:10:50 Nachmittag »
Hm... "Basis-Klamotte"... Das ganze Konzept ist bisher nur eine reine "Basis-Gewandung". ;)

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2427
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Re: Ein Bartling sucht Rat...
« Antwort #18 am: Juni 13, 2015, 09:26:05 Vormittag »
Also, den Helm von Mytholon finde ich als Basis toll.. den "Undead"-Helm nicht ;)... Und den Schild kannst du mit einigem Geschick selber bauen. Sieht dann zwar nicht genauso aus, aber dafür isr er individuell.

Leider muss man/frau als zwergenspieler viel selber machen (lassen). Auf der einen Seite ist das ungerecht, weil andere Chars einfach einkaufen können. Auf der anderen (mich sehr freuenden) Seite hast du so fast nie einen Zwergemnspieler, der aussieht wie ein anderer. Es sei denn, das ist beabsichtigt.
Und noch ein Tipp: Geh die Sache langsam an. Fang mit ner guten Basisgewandung an und pimp dich dann hoch. Hat zwei Vorteile: 1. Du hast jede Menge Zeit, dich schön zu machen (und damit auch kein gesprengtes Konto) und 2. wird auch ein Zwerg nicht mit voller Rüstung und allem Trara geboren. :).
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!