Autor Thema: Gandolar Drachenodem vom Clan der Schidlbrecher  (Gelesen 181 mal)

Offline Gandolar

  • Gast
  • *
  • Beiträge: 4
Gandolar Drachenodem vom Clan der Schidlbrecher
« am: Juni 25, 2018, 16:50:25 Nachmittag »
 Hallo zusammen,

 ich möchte mich kurz vorstellen ich heiße  Wolfgang bin ein waschechter Bayer aus München und wohne in der Schweiz 37 Jahre.

Ich habe den Entschluss gefasst mir endlich einen Zweig zu machen juhu.  aber es ist allerdings doch etwas schwieriger als ich gedacht habe,  kurz dazu ich hatte mir vorgestellt einen Bart vorerst von maskworld zu nehmen und Kette mit Leder zu tragen. Ich habe wunderschöne Unikate Armschienen mit Drachen Emblem darauf ich weiß nur nicht ob ich die dafür verwenden kann oder darf mussten auf den Armschienen zwingend Runen sein.
Zur Bewaffnung habe ich mir vorgestellt einen Zweihand Runen Hammer von dunkelart fertigen zu lassen und darüber hinaus noch ein schönes Schild mit einem etwas kleineren hammer falls doch mal zu einer Kellerei mit Schild kommen sollte. Sonst lebe ich denke ich nach dem Motto ein Zwerg sollte so sein wie Markus Heitz ihm beschreibt. Ich bin ein großer Fan von Markus Heitz und seinen Büchern über die Zwerge und genau so stelle ich mir einen Zwerg vor und so möchte ich ihn auch darstellen.

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 76
  • EE Zwergenviertel Orga
Antw:Gandolar Drachenodem vom Clan der Schidlbrecher
« Antwort #1 am: Juni 27, 2018, 23:14:38 Nachmittag »
Hey und willkommen,

Ich geh ma alles Step by Step durch ;)

Bart von Maskworld:  - welcher wär da die Frage?  die meisten nehmen ja den Farmerbart weil der gut am Kinn anliegt und vergleichsweise natürlich aussieht, aber das ist halt kein super fülliger Bart, wenn dus fülliger willst kommste ggf nicht drum rum durch einflechten zusätzlicher Kunsthaare das was auf zu motzen.

Kette und Leder - jar... aber bedenke - auch bei Zwergen ist Rüstung =/= Gewandung, und ne solide Basis Klamotte is schon wichtig damit du auch abseits der Schlachten als Zwerg erkannt wirst - weil glaub mir.. Zwergendasein ist ne Meeenge Schwitzerei und du willst gar nicht den ganzen Tag in dickem Leder rumrennen. Also würd ich erstma, eh du dir iiiiirgendwas kaufst oder bestellst, wirklich wirklich ans Herz legen: Recherchiere - mach dirn Bild was du tragen willst, wie viel Hitze du aushälst, etc etc. und hol dir Feedback ab zu deinen Ideen.
Die Ansprüche hängen immer auch son bisschen ab vom Sandkasten in dem man spielen will, da gibts ja ne gewisse Bandbreite, aber gut geplant ist gespartes Geld und immer zu empfehlen.

Runen.. sind Geschmacksache.. die einen raten dazu weil ses ganz toll finden, ich gehöre mehr zur Fraktion 'Runen machen noch keinen Zwerg' - immerhin benutzen auch Nordleute und andere Runen im Larp und daher würd ich mehr zu kantigen geometrischen Mustern raten, zwingend Runen müssen nirgendwo drauf sein, glaub mir.. ich hab nirgendwo auch nur ne einzige Rune. 
Ob Drachen passen... hängt vom Design der Drachen ab und naja.. letzlich vom eigenen Geschmack.. und ggf dem des Characters.  (Würd sich vllt bei nem Drachentöter o.ä. anbieten thematisch - keine Ahnung vom Heitz Hintergrund aber in DSA gibts die glaub ich.[und als Drachentöter machen sich Wurmspeere als Waffe echt gut])


Bzgl Waffen fertigen lassen - weil jetzt nicht ganz ersichtlich ist ob du schon dich mit Larpkampf auskennst oder nicht und wie sich was spielt - würd ich raten: Leih dir ggf erstmal Kram und probier aus was dir mehr liegt. Man muss ja nich zwingend alles auf einma haben, immerhin haste nur zwei Hände und grad wenn man ne neue Rolle sich baut find ich es ratsamer peu a peu auf zu baun - immerhin kanns doch vorkommen dass man realisiert nach 2-3 Cons 'man... das liegt mir ja doch gar nicht so sehr' - und dann wärs Schade ne Menge Geld versenkt zu haben in irgendwas.

Generell kann ich dir empfehlen - wenn dus noch nicht gemacht hast - schau dich durch die Zwergenforen, und für nen schnellen Überblick sind die Zwergenleitfäden von DF und EE Zwergenviertel mMn sehr praktisch.
Und für Detailfragen gibts ja immer noch das Forum.

Was hilfreich sein könnte für dich als Zwergenneuling wär wenn du dich zb einem bestehenden Zwergenclan anschließt, da haste gleich Leute mit denen du sowohl IT als auch OT zu tun hast und kommst ggf einfacher rein. Welche Clans genau wo aktiv sind weiß ich leider nicht... vor allem nich obs irgendwas in der Schweiz gibt an Clans.. ich weiß nur in Österreich sitzen die Biirsons oder wie se geschrieben wern, aber könntest du ja ma schaun ob du was dazu findest.

So - ich hoffe das war vorerst hilfreich (oder wenigstens nich ganz unhilfreich) und wünsch dir viel Erfolg :)
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Gandolar

  • Gast
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Gandolar Drachenodem vom Clan der Schidlbrecher
« Antwort #2 am: Juni 30, 2018, 05:03:39 Vormittag »
Sooooo,

Also ja den Farmerbart werde ich vorerst auch ansehen ich  habe schon eine Ungefähre Vorstellung wie er sein soll, Also ich hasse Plattenrüstung nervt mich persönlich von tragecomfort her.

Aber ich stelle mir einen Genietetenn Wamms vor der etwas über die Knie geht, Ketten Haube  breiter Gürtel  und darüber wiederrum  eine Art Mantel dicken Bordüren  um es Kantiger zu machen unter die Kettenhaube Dickes Polster somit rutsche ich auch in die breite. Somit  fehlt noch ein Helm ich  würde den Beowolf Brillenhelm nehmen

Nun muss ich nur noch etwas verzierern  aber mal sehen

Voon der Waffe her  habe ich von Rüstzeug eine Zwergische Unikat ZweihandAxt 135c,  was ganz geil ich ich bin 170 hoffe ich gehe noch als Zwerg durch  Wo ich wirklich hilfe brauche sind Verzierung wie mache ich mich Zwergisch sind ja viels Kleinigkeiten

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 76
  • EE Zwergenviertel Orga
Antw:Gandolar Drachenodem vom Clan der Schidlbrecher
« Antwort #3 am: Juni 30, 2018, 22:21:15 Nachmittag »
Naja, musst ja auch keine Plattenrüstung tragen. Ich hab zb gar keine Rüstung (ok.. bin auch kein Frontschwein).
Rüstung is nich so mein Fachgebiet, ich kann mehr was zu Alltagskleidung, Deko und Style sagen.
Ich kann dir da nur raten: hab auch ne solide Basis Klamotte/Gewandung mit der du ohne Rüstung zwergisch aussiehst - auf Dauer mit dicker Kleidung rumlaufen im Sommer is schon Hölle, da zig Stunden Gambeson + Rüstkram muss man sich nich geben und sollte sich nich geben - aus Rücksicht auf den eigenen Kreislauf und auf die anderen die sonst ggf sich um einen kümmern müssen wenn man doch umkippt.
Deswegen: mach dir auch Gedanken drum was du trägst wenn du nicht voll gerüstet in die Schlacht rennst sondern im Lager sitzt, oder wenns grad zu warm ist, etc etc. Ne beliebte Variante wär zb Rushose (weil pluffige Beine > breitere Statur), Untertunika, Übertunika/Weste/Mantel o.ä. , simple kopfnahe Mütze - so sieht man angezogen aus und es ist von der Menge her nicht zu warm.

Bzgl Bart bietet sich an nen Tragegummi dran zu nähen weil ankleben mit Mastix die Gaze vom Bart kaputt machen kann auf Dauer und es auch einfach weniger nervig ist sich nen Bart umzuhängen schnell als morgens erstma mit Hautkleber zu hantiern.

Größe musste dir keine Sorge machen, die meisten Zwergenspieler die ich kenn bewegen sich im Raum um die 1.70m


Verzierungen:  Quasi: alles Eckige ist nice - da kann man ne Menge machen, von bestickten Säumen über punzierte Lederstreifen bis aufgenietete Metallteile - hängt immer nen bisschen davon ab was man da verzieren will.

Wie mach ich mich zwergisch:  Gelenke möglichst gut verstecken (zb durch weite Kleidung wie zb Rushose damit die Knie schwammig bleiben von ihrer Location her), viele Waagerechten, gerade Linien, breite Borten (ab 5cm aufwärts), breiter Gürtel (ggf bisschen tiefer getragen um die Beine kürzer wirken zu lassen - is aber von den jeweiligen Körperproportionen abhängig), Schultern ggf unterpolstern um da mehr Volumen zu kriegen, kopfnahe Mütze um nicht nach oben größer zu werden, ...hängt alles immer nen bisschen von der jeweiligen 'Problemzone' ab.
Wenn dus noch nich gemacht hast kann ich dir nur raten dir ma die Concept Arts aus den Hobbit Filmen anzusehn - von den Filmen kann man halten was man will, aber was den Stil und die Kleidung angeht sind die Designs von Weta einfach Top. Sehr lebendig, idr sehr realistisch und ne gute Inspirationsquelle für was man ggf machen kann um Kleidung und Rüstung auf zwergisch zu bürsten.

Hoffe das hilft nen bisschen :)
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.