Autor Thema: Nur mal so  (Gelesen 2812 mal)

Koboldschläger

  • Gast
Nur mal so
« am: April 11, 2013, 19:33:04 Nachmittag »
Hallo Brüder und Schwestern:
Folgende "Diskussion" soll sachlich bleiben...ich will niemanden damit PERSÖNLICH und ich betone NIEMANDEN persönlich damit angreifen oder verletzten!!!!!

Also mir ist in der letzten Zeit einiges aufgefallen...besonders im Bezug auf das CoM...ihr habt da echt schöne Ideen...aber denkt ihr auch daran das einige von uns hier auch Arbeiten müssen...also so Sichtdienst und so...und deswegen kaum Zeit haben dafür Vokabeln zu lernen...wenn ich dass wollte würd ich zurück zur Schule gehen...Ich lerne doch nicht für ein Hobby extra ne Sprache...auch wenn es toll ist und super und so...aberFragt doch mal die Elfen/Elben oder die Orks oder sonst was...ob sie ihre Sprache beherrschen...um ganz ehrlich zu sein ich finde das etwas übertrieben...Leute es ist nur ein Hobby oder habe ich jetzt was verpasst...ich finde es auch toll das sich Leute mühe geben...aber manches mal ist es doch ein klein wenig zuviel aber auch nur ein klein wenig...ich habe das hier geschrieben um zum nachdenken anzuschieben...

MFG
euer
Koboldschläger

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Re: Nur mal so
« Antwort #1 am: April 12, 2013, 08:58:18 Vormittag »
Solange keiner verlangt, dass ich fließend Kuzad sprechen muss, um einen Zwerg zu spielen, finde ich die paar Brocken ok. Zumal man sie als einfacher Soldat/Kreiger ja "nur" verstehen muss. Keiner muss fließend eine fremde "Rassensprache" können.... zumal ich einige Orks und auch Elfen kenne, die "ihre" Sprache zumindest soweit beherrschen, dass sie ein Heer in der Schlacht koordinieren können (was echt gut kommt).

Natürlich ist es nur ein Hobby.... aber wir haben jetzt April... im August ist CoM... das sind vier Monate (für manche sogar länger, weil sie dieses Jahr nicht kommen können) und wir haben vielleicht... 7 oder 12 Vokabeln? Das wären 2-3 pro Monat.... und das wäre selbst für mich, die ich absolut sprachunbegabt bin, was neue Sprachen angeht, zu schaffen... und das neben der Arbeit und diversen CoM-Vorbereitungen.... die paar Wörter sind meiner Ansicht ok... solange keiner von mir verlangt, dass ich fließend Kuzad spreche oder mehr von dieser Zungenbrechersprach lernen muss :). Außerdem, wir stecken alle viel Zeit in unser Hobby... können wir da nicht 5 Minuten (z.B. während der Patex trocknet), nutzen, und mal schnell ein paar Wörter lernen?

Wenn jemand wirklich keine Zeit/Lust/Elan hat, ein paar Wörter zu lernen, dann kann er sich, falls die Heerleitung Kuzad sprechen will/soll,  an seine Kameraden halten und machen, was die tun... sehe ich auch kein Problem drin, solange genug Leute wissen, was zu tun ist, wenn der Chef brüllt :).
« Letzte Änderung: April 12, 2013, 09:00:18 Vormittag von Ragna »
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Nur mal so
« Antwort #2 am: April 12, 2013, 09:19:06 Vormittag »
Muss doch keiner vorher üben. Ich hab der Andra auch schon gesagt, dass ich das bestimmt nich bis zum Com kann. :D Is aber egal. Ich glaub, das macht man zweimal vor Ort und übt mal die Formation, dann passt des schon, dann kann man sich die gröbsten Sachen merken. Solche Sachen sind doch immer Vorschläge und ne freiwillige Sache, da muss keiner sich beteiligen.

Muriel Fuchsfell

  • Gast
Re: Nur mal so
« Antwort #3 am: April 12, 2013, 11:47:36 Vormittag »
Ich möchte dazu auch mal was sagen :D

Also es gibt ja solche und solche. Es gibt die Larper, die ihre Klamotte haben, nur hin und wieder mal was basteln und so dann auf die Cons gehen und vollkommen zufrieden sind. Und dann gibt es wiederum die Larper, die ständig, immer und fast überall nach neuem Kram gucken, basteln wie die Wilden (egal ob am Ende was brauchbares rauskommt oder eben nicht) und versuchen immer neues für ihren Charakter auf die Beine zu stellen. (Selbstredend gibt es dazwischen noch dieverse Formen der Ausprägung, aber da muss ich ja nun nicht drauf eingehen um meinen persönlichen Standpunkt zu erklären  ;) )

Larper aus Kategorie zwei haben sicherlich keinerlei Probleme sich auch in die Sprachen zu denken und sie zu lernen (sofern das denn möglich ist). Die freuen sich natürlich drauf damit dann mal vor irgend so nem Bonzenpaladin richtig abstinken zu können, wenn sie ihm gerade irgend eine zwergische Beleidigung an den Kopf schnorren. (Dafür benutze ich das Rogolan zumindest xD ) Aber das gehört für diese Leute eben zum Hobby dazu und ist jetzt nicht wirklich nen großer Aufwand.

Larper aus Kategorie eins finden das jetzt vielleicht zu übertrieben und zu überspitzt, aber es zwingt sie ja auch keiner das zu lernen, oder ?  : )

Ich sage immer : "Leben und leben lassen." Und ich denke wenn die einen es wollen, dann müssen es die anderen nicht auch gleichtzeitig. Sie sollten aber nicht anfangen und anderen sagen was sie nun in ihrem Hobby lernen/tun dürfen oder nicht. Oder versuchen die Umgangsart des einen als etwas zu überdreht darzustellen...oder dergleichen. Wenn nun die Mehrheit sich für diese Sprachsache ausspricht, dann müssen die anderen wohl oder übel mitziehen. Aber wie Ragna schon gesagt hat, es gibt immer nen Nebenmann, der einem sicherlich gern hilft. Ausserdem ist es ja leicht zu sehen was verlangt wird, wenn alle anderen es machen. Sofern jetzt nicht jeder in der Schlachtformation sich darauf verlässt, dass der Nebenmann es schon weiss und daher seine Vokabeln nicht lernt ^^

Zum Thema "Nur ein Hobby". Für mich persönlich gehören Sprachen zum Rollenspiel dazu. Und wo ich schon keine Kohle habe um ständig neues Zeug für meinen Charakter zu basteln, da will ich wenigstens durch andere Dinge auffallen, die mich nichts kosten als ein bisschen Zeit und Fleiß. Gerade Sprachen finde ich da sehr schön, auch wenn es einige gibt, die ich niemals lernen würde, einfach weil der Drang sie zu benutzen vermutlich zu groß wäre, obgleich man sie vor Seelen anderer Rassen nicht spricht xD  Darunter fällt für mich eben das Khuzdul (und ich glaube das ist sogfar zum Großteil das Kuzad hier von euch, oder ? Zumindest sind die bekannten Vokabeln aus dem Khuzdul ja drinnen..oder bin ich da verpeilt gerade ? :D ) Drum übe ich mich eher im Rogolan (auch wenns da nicht sooo eine lange Liste von Vokabeln gibt) und im Sindarin *duck*. Ich find es schön auf Con nen zwergischen Gruß zu schmettern und in der selben Sprache ne Antwort zu bekommen. Man fragt wie es einem geht, wünscht einem Glück oder wie auch immer. Danach kann man sich (und muss es meistens ja auch) in der "normalen Zunge" wieder unterhalten, aber es macht doch schon was her, wenn da zwei Menschen mit einem wtf-Gesicht an einem vorbeistrolchen :_D
Ich persönlich fände es aber auch wirklich amüsant zu sehen wie einer, der die Vokabeln nicht gelernt hat, it den totalen Koller bekommt, weil er nichts versteht xD Zumindest Muriel würde das vermutlich, weil sie auch it keinen Plan von eurem Kuzad hat. Woher denn auch ? ^_^

Wie man es für sich hält ist also (meiner Meinung nach) absolut egal. Arrangieren kann man sich in den meisten Fällen immer sehr gut unter den verschiedenen "Kategorien" ; ) Und mein lieber Grimbold, wenn man ein bisschen auf den Klang seines eigenen Textes achtet und sich nicht zusehr in der Wertung verliert, dann muss man auch nicht ganz besonders betonen, dass man niemanden damit persönlich angreifen will ; )

Eine kleine Spitze also zum Schluss und damit bin ich dann auch mal fertig  :anstossen:

Offline Durek Steinbrecher

  • Zwergenheimzwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 867
Re: Nur mal so
« Antwort #4 am: April 12, 2013, 17:31:57 Nachmittag »
Andra und ich hatten es uns als kleines gimig überlegt. Wir wollenniemanden dazu verpflichten und selber werde ich wohl meistens normal reden. Ich fand die Idee halt gut. Kann ja nicht ahnen, das hier gleich jemand an die decke springt
Zwerge sind geborene Sprinter,
mordsgefährlich über kurze Entfernungen

-Gimli Gloinsohn, HdR die zwei Türme

Durek Steinbrecher Bomarson, Kronprinz von Dun Mâr, Drachentöter, Golembezwinger, Eroberer des Banners von Inad Laron und Heerführer des Zwergenheims.

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Nur mal so
« Antwort #5 am: April 15, 2013, 10:23:45 Vormittag »
Aaalso, ich gehöre ja definitiv zu der zeit armen Gruppe mit über 70 Stunden Schichtarbeit pro Woche, mitten im Umbau nach der Arbeit und noch zig anderen Verpflichtungen nebenher, darum fühl ich mich jetzt auch mal mit angesprochen :).

Jeder der mich kennt weiß, dass ich das mit dem Larp eher locker sehe.....gut man sieht's meiner Gewandung teilweise ja auch an mittlerweile und ich weiß auch noch nicht ob sich das bis zum COM noch ändert, aber ich finde es toll zu sehen wie enthusiastisch manche Mitlarper sich ins Zeug stürzen und ich finde das gut so und freue mich für sie und möchte das eher unterstützen, schließlich kann mich ja niemand dazu zwingen mehr zu tun, als ich kann. Ich kann zwar verstehen, wenn man sich dadurch unter Druck gesetzt fühlt, aber da kann ja nu der enthusiastische Mitlarper nix für ^^. Ich mach nebenbei auch ganz viele ganz wilde Pläne, hab mir lediglich abgewöhnt das hier im Forum zu posten, weil etwa 90% davon eh in meiner Zeit nicht realisierbar sind ;).

Aktuell sprechen wir ja glaube ich von etwa 5 in Worten Fünf Vokabeln und ich sehe auch nirgends einen Zwang dahinter, sondern einfach eine coole Idee und dem Aufruf, dass es toll wäre wenn wir die lernen könnten um unser Spiel mit minimalen Aufwand maximal zu verschönern, weil's eben ganz viele mit bekommen und Stimmung bringt. Ich könnte die "Aufregung" ja verstehen, wenn jetzt jemand verlangt hätte alle vernünftigen Spieler müssten Kuzad Smalltalk tauglich einstudieren, aber das sehe ich hier echt nicht. Nur tolle kreative Ideen und einige Mitlarper mit ausreichend Zeit sie auch um zu setzen, find ich toll :). Ich werde, wie wohl die meisten, die Vokabeln auf dem COM pauken, weil sie eh bis dahin wieder weg wären wenn ich es jetzt versuchen würde ;).

Also von mir aus - mehr davon, ich such mir schon raus was ich umsetzen kann und wenn einige von meinen Mitzwergen das Kuzad lernen, weil sie die Zeit dazu haben, dann bin ich der erste der sich darüber freut, weil, ich die dann für Ambientische Texte ausfragen kann ^^. Nebenbei bemerkt, hätte ich die Zeit und wäre nicht so unsagbar faul, würd ich Kuzad auch lernen und als ich noch die Zeit dazu hatte hätte ich es echt einfach aus reinem Spaß an der Freude gerne gemacht, doch damals gab es das Kuzad noch nicht.
Bis denn
Dakur

Offline Gomgar

  • Langbart (Berater)
  • Familienmitglied
  • **
  • Beiträge: 803
  • Auch Bäume werden am Boden gefällt
Re: Nur mal so
« Antwort #6 am: April 15, 2013, 11:55:50 Vormittag »
Dakur du sprichst mir aus der Seele. :anstossen:

Offline Durek Steinbrecher

  • Zwergenheimzwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 867
Re: Nur mal so
« Antwort #7 am: April 15, 2013, 17:10:00 Nachmittag »
 :anstossen:
Zwerge sind geborene Sprinter,
mordsgefährlich über kurze Entfernungen

-Gimli Gloinsohn, HdR die zwei Türme

Durek Steinbrecher Bomarson, Kronprinz von Dun Mâr, Drachentöter, Golembezwinger, Eroberer des Banners von Inad Laron und Heerführer des Zwergenheims.