Autor Thema: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0  (Gelesen 5844 mal)

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« am: April 06, 2013, 22:46:11 Nachmittag »
Soooo - endlich ist die Konzeptskizze zur geplanten Gewandung fertig geworden.
Meine Vorstellung war eine vorrangig praktische Reisekleidung.

Über Tips, Rat- und Vorschläge würd ich mich selbstverständlich sehr freuen. :)
Und nicht wundern, daß es auf den Skizzen an Verzierungen/Borten noch mangelt - über die muss ich mir noch genauere Gedanken machen. Da ich nicht so der Fan von übermäßigem Runeneinsatz bin wird es wohl auf geometrische Muster hinaus laufen.

Also... fangen wir mal an. Wie folgt soll es am Ende etwa aussehen (zumindest bis ich wieder irgendwelche Dinge umentwerfe, weil mich ein Geistesblitz getroffen und mir das Hirn geschmorrt hat)

(Die Farben sind pi-mal-Daumen und entsprechen nicht gänzlich denen, die die Stoffe und das Leder haben, die hier schon bei mir rumliegen ;) )

Der "Aufbau" von unten nach oben.

  • Basis soll eine dunkelbraune, langärmlige Untertunika werden, die bis zu oder knapp über die Knie gehen soll. Dementsprechend vorne geschlitzt, wobei ich mehr dazu tendiere sie vorne durchgehend offen zu lassen und zuschnürbar zu machen. Säume werden in einem leicht anderen Braunton abgesetzt wenn ich einen passenden finde.
    Was Verzierungen angeht schwebt mir eher etwas dezenteres vor, evtl. Ton in Ton aufgestickte Muster, farblich dezent hervorgehobene Nähte oder so - aber die stehn eh erstmal hinten an weil zeitaufwändig und bis da hab ich vllt noch andre Schnapsideen. ;D

    Material wird etwas gröber gewebte Baumwolle sein.
  • Dadrüber eine senf/dreckig gelbe Wollunika mit halbarm, etwa eine halbe bis handbreit kürzer als die Untertunika. Aktuell noch seitlich geschlitzt geplant.
    Die Säume sollen mit kupferfarber Wolle abgegrenzt werden, auf die geometrische Muster kommen sollen.


  • Weste aus Leder - da ich sowas noch nie genäht habe wäre ich echt froh wenn jemand, der schonmal sowas oder was ähnliches gebastelt hat mir vielleicht ein paar Tips geben könnte ;D
  • Armschienen & "Handschuhe" um Unterarme und Hände knubbliger erscheinen zu lassen.
    Eins der lustigeren Projekte, weil ich von Armschienenbau mal so gar keine Ahnung habe.  Geschweige vom Punzieren.(Soll ja angeblich mit Schraubenziehern gehen - hat wer damit schonmal Erfahrung gemacht?) ;D
    Ne Frage die ich jetz schon dazu hab : Ich seh irgendwie immer nur genietete Armschienen (wenn sie schon mal aus mehreren Teilen bestehn) und der Bekannte von ner Freundin meinte auch daß man sowas nieten müsse - Ich frag mich jedoch weiterhin ob man es nicht doch auch zusammennähen kann z.B. mit Schusterzwirn?
    Und wie breit sollten die Riemen sein zum schließen damits auch stabil ist? 15mm, 20mm oder breiter?
    Also wenns hier jemanden gibt der bereit ist sich mit mehr oder weniger dummen Fragen zum Armschienenbau löchern zu lassen, laut "Hier, ich!!" schrein ;D


  • Gamaschen (evtl. aus den Ärmeln von ner Lederjacke o.ä. wenn ich irgendwo eine auftreiben kann) & Beinschienen
    Wärs ne kluge oder eher ne dumme Idee darunter noch Beinwickel anzuziehen um die Waden noch stämmiger zu machen? Oder stirbt man dann eines ungnädigen Hitzetodes? ;D

  • Blöder Hut
    Schlauchmütze oder anderes Hutdings - vllt auch beides je nachdem wie viele Stofffetzen so übrig bleiben beim heiteren Basteln.
    Nur interessiert mich erstmal ob irgendein Klan eine oder beide der Mützenformen schon für sich sozusagen in Beschlag genommen hat? Will ja keinem auf die Füße treten was sowas wie etablierte Klan-Designs angeht.


Weiteres:

  • Pluffige Hose - schon vorhanden (yeah - ein Problem weniger!) Muss nur noch an den Waden enger gemacht werden...irgendwie
  • Gürtel - noch keinen genauen Plan dazu - entweder ich muss nach nem günstigen Gewichthebergürtel suchen und den umbaun oder mir selbst was zusammenschustern. Wenn wer Tips hat immer nur her damit ;)
  • Beinwickel/Armwickel?
  • Gugel
  • Umhang?
  • Gürteltasche
  • Schuhe - bisher vorgesehn sind die Wanderschuhe die ich eh schon hab und die nen schön "klumpigen" Fuß machen; leider sind se grau-blau und schrein nur so "wir sind Wanderschuhe!", aber ich denk mal wenn man einmal großzügig durch Schlamm latscht dann passt des scho ;D

Soweit erstmal die Planung bisher - denk damit werd ich erstmal ne gute Weile beschäftigt sein. ;D

Wenns noch irgendwelche Dinge gibt die man als Zwerg so braucht oder beachten sollte, dann immer her mit den Hinweisen - und auch allgemein mit Tips, Vorschlägen und so.
Bin über jeden Rat und Kritik dankbar.

Das wars dann erstmal auch von mir dazu - ich möcht nur schon ma vorab um Entschuldigung bitten wenn ich was transusig antworten/reagieren sollte mal. Ich bin einfach (noch) nicht son Forenmensch ;D

So - dann hoff ich doch daß vielleicht der ein oder andere nen netten Tip für mich hat und wünsch noch nen schönen Abend :)

All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Barigar

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 199
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #1 am: April 06, 2013, 23:16:57 Nachmittag »
Was ich so sehe auf den Zeichnungen ist echt Top finde ich. Und wen du es so umgesetzt bekommt wird das ganze bestimmt sehr sehr schön. Nur ich rate dir dringen noch was für den Sommer zu machen sonst Stirbst du noch den Heldentot vor hitze :D

Offline Andra Kupferbart

  • Langbart (Berater)
  • Forums-Inventar
  • **
  • Beiträge: 338
  • Gortoscha Mortomosch!
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #2 am: April 06, 2013, 23:39:41 Nachmittag »
Seltsam, deine Arm- und Beinschienen sehen ziemlich genau wie meine Konzeptionen aus, die ich gerade umsetze. Diverse Ledersorten, mit Messing beschlagen. Sieht aber hübsch aus.
Punzierung funktioniert auch mit einem feinen Schraubenzieher, einer Bastelcutter und einem nicht zu schweren Hammer, z.B. aus Gummi oder Holz, nur sollte das Leder nicht zu dünn sein.
Wenn du eher dünne Waden hast, kannst du Wickel nehmen, ist in der kalten Jahreszeit oder bei Regen nicht unpraktisch. Im Sommer wird's allerdings eher zu warm.
Lederweste: nimm vielleicht lieber Stoff und mach Absetzungen mit Leder. Oder du kaufst dir ein fertiges Lederwams (z.B. bei Mytholon) und schneidest es zurecht, machst Säume dran usw. Der Durek hat eine Lederweste, frag ihn mal, wie warm das wird. Wenn du es wirklich aus Leder machen willst, empfehle ich Veloursleder, ca. 0,5 bis 1,5 mm dick, je nachdem, was du bekommst. Dafür empfehle ich: http://www.lederversand.com/
Der Elf ist immer Schuld.

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #3 am: April 06, 2013, 23:44:44 Nachmittag »
Also ich finde deine Ideen für deine gewandung echt spitze.

Wie die andern schon sagten, solltest du schauen wie warm das ganze dann wird und ob du es aushälst das im Sommer die ganze Zeit zu tragen. Oder wie leidensfähig du bist :)

Wir zwerge werden eh schon für verrückt erklärt (wie auch die orks) da wir mit Bart im gesicht herumlaufen was schonr echt gut wärme produziert :)

Was du machen könntest ist das du die einzelnen schichten so gestaltest, das du sie auch ohne die Schicht drüber tragen kannst und es dann noch immer stylisch aussiehst. Dann kannst du dich wärmeentsprechend ankleiden :)

Wenn du keine Runen nehmen möchtest zur gestaltung, kannst du auch schauen nach keltischen Knotenmustern :) oder du überlegst dir eine eigene Borte :)

Gruß

Ingrascha


Offline Andra Kupferbart

  • Langbart (Berater)
  • Forums-Inventar
  • **
  • Beiträge: 338
  • Gortoscha Mortomosch!
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #4 am: April 06, 2013, 23:49:33 Nachmittag »
Was die Ingrascha sagt - wegen Sommer und so. Tipp: Schichten faken! Zum Beispiel: Lass die Untertunika weg und näh an die Obertunika Ärmelteile und einen extra Saum aus dem geplanten Stoff der Untertunika, um den Eindruck zu erwecken, du hättest noch was drunter. ;)
Der Elf ist immer Schuld.

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #5 am: April 07, 2013, 00:20:39 Vormittag »
Hu - so viele Antworten schon :D

Arr... der Sommer....  den muss ich angesichts all des wunderbaren Herbst und Winterwetters vergessen haben :( 
Mal sehen ob sich irgendwo günstig passender leichter Stoff in dreckigem gelb finden lässt - oder hat wer Ahnung wie man Ditte in so ne Farbe einfärben könnte? Also welche Simplicol-Mischung sowas hervorbringen könnte wie die Farbe in etwa?


Hmm... das mit den Fake-Schichten wär auch ne Idee....  Mal schaun :)


@ Andra
Ou - hoffe daß mit den Armschienen ist nicht schlimm? Wollt zwar kein Messing oder Kupfer drauf haun weil ich eh erstma mit dem Leder zurecht kommen muss, aber wenns dich stören sollte sags nur. Noch bin ich ja in der Planungsphase und kann Dinge abändern. ;D
Und praktisch - der Laden is in Berlin, da kann ich ja wenns soweit ist dann mal vorbei schnein.

@ Ingrascha
Nach Knotenmustern hatte ich schonmal gegoogelt, ebenso nach den Mustern die die Zwerge im Hobbit und so hatten
Ich kritzel aktuell noch an Mustern herum - muss ja auch umsetzbar sein irgendwie - und so lahm wie ich sticke darfs net zuuuu schwierig sein - sonst sitze ich Ewigkeiten dran. ;D
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #6 am: September 26, 2013, 02:12:50 Vormittag »
So.. ich wage mich heut endlich mal den bisherigen Baustand meiner Klamotte vorzuzeigen - zwar immer noch WIP, aber wo ich endlich mal ein wenig was halbwegs fertig habe, dacht ich mir, kann ich ja mal nach Kritik und Rat fragen.
Außerdem spornt es mich irgendwo einfach zum weiterbasteln an wenn hier was unvollendet drin steht :D

Und der erste der mir mit "es fehlen Runen" kommt   :HP
Ne, Spaß ;)

Das Photo ist leider.... nennen wir es einfach "suboptimal" und der wirklich grottigen Qualität meines einzigen Photoapperats geschuldet, der irgendwie absolut nicht auf Kunstlicht klar kommt.. :D (Und leider ist selbst tagsüber nicht genug Licht in der Bude daß das Photo was würde..)
Ich hoffe es ist trotzdem genug zu erkennen - ich versuch auf jeden Fall irgendwie noch bessere Bilder hin zu bekommen wo nicht die ganzen kleineren Details verschluckt werden und die Farben besser durch kommen.

Update: Das olle alte Handy macht wirklich bessere Photos als der olle alte Photoapperat.... erschreckend sowas heraus zu finden.  Wobei "besser" noch lange nicht "gut" heißt.

Untertunika (das dunkle langärmlige Ding), Tunika (bekommt am Saum unten noch so "Borten" wie an den Ärmeln und am Kragen), Weste


der ganze Kram beim "abhängen" - haha.. Schenkelklopfer - mit dem Fortschreiten des Abends.. Morgens...was auch immer sinkt deutlich das Witzniveau


Gugel mit viel zu großer Kapuze - Seitenansicht (Knöpfe zum schließen komm noch)





Über jede Form von konstruktiver Kritik, Ratschläge und Tips würd ich mich natürlich sehr freun :)

lg,
Breena - die wo so langsam wie eine altersschwache schildkröte näht und noch viel langsamer stickt


Tante Edit  hat die grottigen alten Bilder entfernt und durch nicht so ganz grottige neue ersetzt auf denen man zumindest ein bisschen mehr erkennen kann. 
« Letzte Änderung: September 26, 2013, 04:42:53 Vormittag von Breena »
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Andra Kupferbart

  • Langbart (Berater)
  • Forums-Inventar
  • **
  • Beiträge: 338
  • Gortoscha Mortomosch!
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #7 am: September 26, 2013, 02:37:38 Vormittag »
Hrm... warte lieber, bis das Licht besser ist oder leih dir nen Apparat, denn auf den Fotos erkennt man wirklich fast nichts, was eigentlich schade ist, denn was man sieht, sieht gut aus. Ich hätte bei der Farbe auf dunkelbraun getippt, ich seh ein paar schicke Muster-Andeutungen, aber ansonsten sieht man wirklich nicht viel.
Der Elf ist immer Schuld.

Offline Barigar

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 199
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #8 am: September 27, 2013, 18:49:11 Nachmittag »
Das ist Pornös das gehört verboten ich platz gleich vor neid  ;D ;D ;D ;D

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #9 am: September 29, 2013, 10:38:45 Vormittag »
Woaahhhh... das sieht ja mal sau geil aus!

Offline Durek Steinbrecher

  • Zwergenheimzwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 867
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #10 am: Oktober 07, 2013, 22:36:38 Nachmittag »
das wird sofort konfiziert!
Zwerge sind geborene Sprinter,
mordsgefährlich über kurze Entfernungen

-Gimli Gloinsohn, HdR die zwei Türme

Durek Steinbrecher Bomarson, Kronprinz von Dun Mâr, Drachentöter, Golembezwinger, Eroberer des Banners von Inad Laron und Heerführer des Zwergenheims.

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #11 am: Oktober 08, 2013, 08:32:48 Vormittag »
Verboten?..... Konfiziert?....  Aber...aber -  was soll ich dann tragen?



Danke für die netten Worte  - wenn die nicht anspornen, was dann  ;D

All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Andra Kupferbart

  • Langbart (Berater)
  • Forums-Inventar
  • **
  • Beiträge: 338
  • Gortoscha Mortomosch!
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #12 am: November 25, 2013, 00:08:47 Vormittag »
Geht's denn schon weiter?
Der Elf ist immer Schuld.

Offline Breena

  • Kurzbart
  • Stammgast
  • *
  • Beiträge: 69
  • EE Zwergenviertel Orga
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #13 am: November 25, 2013, 18:20:33 Nachmittag »
Aktuell leider nicht so schnell wie ich mir wünschen würde.
Die berüchtigte Kombination  Motivation da, aber keine Zeit  &  endlich mal ein bisschen Zeit da, aber keine Motivation  schlägt in schöner Wechselwirkung zu
Was muss sticken aber auch so ewig dauern... und welcher Idiot wollte eigentlich eine gestickte Borte am Saum?!.. oh.. stimmt ja... ich...ha...
All dwarfs have beards and wear up to twelve layers of clothing.
Gender is more or less optional.

Offline Ragna

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • Ragna Aska Freya Stahlkübel, Clan der Blausteiner
    • Azethien
Re: Breena - Gewandungskonzept Vol. 1.0
« Antwort #14 am: November 26, 2013, 15:39:13 Nachmittag »
 :o :o :o Ich steige aus! Mit meiner Klamotte kann ich mich zwischen diesen ganzen geilen Sachen nicht mehr sehen lassen!
 
Der Text? Ist wichtig!
Die Lautstärke? Ist auch wichtig!
Und die Melodie? Ist scheißegal!

Und außerdem hat Kerg Schuld!