Autor Thema: Zombie Apocalypse VI - Survival Larp 23.-26. Mai 2013  (Gelesen 1257 mal)

Lost-Ideas

  • Gast
Zombie Apocalypse VI - Survival Larp 23.-26. Mai 2013
« am: März 18, 2013, 22:40:22 Nachmittag »



  Zombie Apocalypse VI „Two Years Later“ Zombie Survival Larp
der Lost Ideas Orga in Coop. mit Mindforge

Vom 23.-26. Mai 2013
4 Tage und 3 Nächte in den in der alten Militärbasis bei Mahlwinkel

Hier der Link zu unserem Trailer:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=18c1qaD5j0w

Hier eine kleine Intime Einleitung:
  2015 Die Welt hat sich gewandelt...
Als vor 2 Jahren der Azura Virus ausbrach und mit einem mal Horden von blutrünstigen Fleischfressern unsere Straßen überschwemmen, wusste niemand von uns ob die Menschheit noch eine Zukunft haben würde. Nun zwei Jahre später sind wir noch da, aber das Bild unserer Zivilisation hat sich gewandelt.
Wir haben überlebt und gelernt in diesem ungleichen Krieg zu bestehen. Aber zu welchem Preis?
Über 90% der bekannten Weltbevölkerung sind tot oder schlurfen nun dort draußen, halb tot, halb lebendig herum, auf der Suche nach frischen Menschenfleisch. Der Rest von uns lebt in kleinen Sicherheitszonen über den ganzen Kontinent verteilt. Diese Sicherheitszonen werden entweder staatlich oder von privaten Konzernen geführt, welche das tägliche Leben zwar etwas sicherer aber auch streng kontrolliert ablaufen lassen. Wer sich fügt überlebt, verschanzt hinter hohen Mauern und Stromzäunen vielleicht, wer aber aufbegehrt oder nicht mit hilft, muss gehen und ist damit dem sicheren Tod geweiht. Alleine gibt es dort draußen kein Überleben mehr.
Nur zwei Jahre trennen uns von der Welt wie wir sie kannten und dem neuen, blutigen Gesicht der Erde. Auch wenn wir inzwischen Wissen was uns da draußen erwartet, geht der Krieg jeden Tag weiter. Die „Zombies“ haben immer noch die Kontrolle dort draußen, aber inzwischen sind sie deutlich anfälliger auf Tageslicht geworden, wodurch sie uns während den Tagesstunden meist ein wenig Luft lassen. Im Gegenzug haben sich allerorts Gruppen gebildet, welche außerhalb der „Neuen Gesellschaft“ leben und uns unaufhörlich angehen, um an unsere Vorräte, Waffen und Munition zu gelangen. Diese Plünderer sind inzwischen eine alltägliche Bedrohung geworden. Typisch Menschheit, kaum haben sie ein wenig Luft zum Atmen, bringen wir uns wieder gegenseitig um. Der Alltag ist also gefährlich wie eh und je. Und wir versuchen dazwischen nur eines.. zu ÜBERLEBEN.
...


 


Zombie Apocalypse VI „Two Years Later“ spielt in einer cineastisch übertriebenen Version der heutigen Welt, mit dem kleinen Unterschied dass Zombies die Herrschaft der Straßen an sich gerissen haben. Sie sind zwar sehr langsam, haben dafür aber umso größeren Hunger auf Frischfleisch.

Woher, warum und wieso unsere Straße auf einmal von Zombies besiedelt werden, weiß keiner so wirklich, einige haben aber "schon immer gewusst" dass früher oder später so etwas passieren würde. Jeder versucht mit Sack und Pack, plus Oma auf den Rücken geschnallt, aus den dicht besiedelten Gebieten raus in die "Greenzones" zu kommen und eventuell (so hoffen jedenfalls einige) einen Evakuierungspunkt zu finden. Das Szenario spielt in einer alternativen Realität, es ist ein Crossover aus bekannten Zombie-Settings mit einem gehörigen Schuss Satire und schwarzem Humor.

Gespielt wird nach unserem "Kill Them All – Guided-Dkwd(d)k System". Das bedeutet ein freies Darstellungsspiel mit rahmengebenden Grundsätzen. Unsere Reglements sind dazu da, eine Vorstellung von dem im Spiel Möglichen zu geben. Sie sollen als Richtlinien der Darstellung verwendet werden, nicht als Einschränkung. Sie sollen helfen eine allgemeingültige Spielrealität zu erschaffen in der alle Teilnehmer natürlich trotzdem realistisch und situationsbedingt darstellen können und auch sollen. Unser „Guided Dkwd(d)k System” arbeitet vollkommen ohne Punkte. Es gibt keine Rüstpunkte, keine Lebenspunkte, keine Fähigkeiten oder Attribute. Vielmehr gibt es den Teilnehmern ein System an die Hand, welches ihnen eine Richtung gibt und gewisse Grenzmarken setzt was in welcher Form erlaubt ist, sowie die entsprechenden Darstellungsbestimmungen. Das derzeit aktuelle Regelwerk findet ihr hier zum Download
http://www.lost-ideas.com/guide/Zombie-Apocalypse-das-Regelwerk.pdf
Es geht nicht darum es wortwörtlich wiedergeben zu können, sondern vielmehr es gelesen und verstanden zu haben.

Weitere Informationen zu „Zombie Apocalypse“ bekommt ihr unter
http://www.lost-ideas.com und in unserem Forum unter
http://www.lost-ideas.com/forum.
Mit dem Kauf eines Veranstaltungs-Tickets über den Mindforge Shop
http://www.spielkult.com habt ihr euch einen Teilnahmeplatz gesichert.
Die eigentliche Con-Anmeldung erfolgt dann elektronisch unter
www.lost-ideas.com/anmeldung wie dort beschrieben.

Bitte beachtet das die Veranstaltung nur für Teilnehmer ab 18 Jahren geeignet ist!



Hier noch ein paar Fakten zum Con und noch ein paar zusätzliche Daten, was man bei Zombie Apocalypse VI geboten bekommt:

- Mit über 600 Teilnehmern das grösste Zombie Larp Event weltweit
- Unterbringung in den Hausruinen des alten Militärstützpunktes Mahlwinkel
- Eine Location mit mehr als 20 Gebäuden auf ca. 600.000 Quadratmetern
- Viele stilgerechte Aufgaben und Surviving-Quests
- Dauerintime durch fortwährende Gegnerpräsenz
- Gezielt eingesetzte Special- sowie Spasseffekte und Epicszenen
- Eine grosse Masse an settinggemäß geschminkten NSCs
- Für Zombies gibt es eine eigene OT-Bar und Aufenthaltsbereich
- Eine durchgeknallte Community mit verrückten Ideen, welche ihr das gesamte Wochenende um euch haben dürft/müsst
- Literweise Kunstblut, jede Menge Spass, Slapstik und schwarzen Humor
- Ihr habt die Möglichkeit das Lost Ideas Double-Feature zu nutzen:



Wir hoffen, dass wir euch einen kleinen Einblick in die Veranstaltung geben konnten und man sich dann im Juni  zur fünften Zombie Apocalypse sieht oder vorher in unserem Forum.

--------------------------------------------------------------------
Weitere Infos zum Event unter http://www.zombie-larp.com
--------------------------------------------------------------------


Nochmal zusammengefasst alle wichtigen Links zur Veranstaltung 
http://www.Lost-Ideas.com unsere Hauptseite
http://www.lost-ideas.com/forum/index.php unser Forum
http://www.mind-forge.de  die Mindforge Homepage mit Webshop für die Tickets (oben rechts)
http://www.lost-ideas.com/forum/showthread.php?tid=3165 Infos zur Kooperation zwischen Lost Ideas und Mindforge

Grüsse euer Lost Ideas Team



Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Zombie Apocalypse VI - Survival Larp 23.-26. Mai 2013
« Antwort #1 am: März 18, 2013, 22:43:58 Nachmittag »
Für Zombiefans echt zu empfehlen und eine Reise wert! Als Überlebender sollte man aber hart im nehmen sein ;).
Bis denn
Dakur