Autor Thema: Bartstoppeln & Augebrauen  (Gelesen 4809 mal)

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Bartstoppeln & Augebrauen
« am: Juni 27, 2012, 14:09:41 Nachmittag »
Hallo Miteinander,

gerade die Mädels werden das Problem kennen.. Dank dem Fehlen von eigenem Bartwuchs haben die Umhäng- und Aufkleb-Bärte immer eine schrecklich harte Kante, das ganze sieht unecht aus. Das hat mich so genervt, dass ich letztens eine Großbestellung beim Visagistik-Bedarf hersteller meines Vertrauens gemacht habe und ein wenig experimentiert habe. Ich wollte richtig Buschige Augenbrauen um das Gesicht zu entmenschlichen und ordentlich Bartstoppekn, um die Kante von Bart zu Gesicht kaschieren zu können. Weil das Ergebniss so wunderbar Affig aussieht, so ohne restliche Klamotte und Bart, möcht ich es euch natürlich nicht vorenthalten:



Entschuldigt bitte die schlechte Quallität, ist nur ein Handybild mit nem 100 Jahre alten Gerät, wenn ich dazu komm mach ich irgendwann ein besseres. Ich hoffe, man erkennt zumindest einigermaßen das Ergebniss. Im Spielgel sah es ganz überzeugend aus.

Falls das jemand nachmachen möchte, hier das HowTo:


Du brauchst

- Wollkrepp
- Mastix
- Schere

- Stoppelpaste (muss nicht sein)
- Puderpinsel (muss nicht sein)


1. Bartstoppeln

- schneide vom Wollkrepp ein etwa 1 cm großes Stück ab und rupf es auseinander
- für große Flächen brauchst du mehrere Stückchen
- leg es irgendwo hin, wo du es auch wieder findest
- verteile eine Schicht Mastix da hin, wo die Bartstoppeln hin sollen
- jeh nach Mastix-Art eventuell kurz antrocknen lassen
- nun verteilst du das auseinander gerupfte Wollkrepp auf der klebenden Fläche
- warte bis alles trocken ist
- zupfe nun alles in Form, vorsichtig, sonst reißt du alles runter!
- an stellen, die zu dicht sind kann man mit der Schere nacharbeiten

- solltest du Stoppelpaste haben, kannst du nun noch feinere Übergänge zum Gesicht machen, geht aber auch ohne
- dazu ganz feine Stückchen vom Wollkrepp shcneiden, eben so lang wie richtige Stoppeln
- mit der Stoppelpaste fährst du nun einmal die Bartkante entlang, da wo noch feinere Stoppeln hin sollen
- nimm nun die Stoppeln aus Wollkrepp mit dem Puderpinsel auf und streiche in Wuchsrichtung über die Stellen, wo die ganz feinen Stoppeln hin sollen
- wenn es dir noch nicht dicht genug ist, einfach die letzten beiden Schritte wiederholen

Jetzt sollte da eine recht reallistische Bartkante sein. Eventuell muss man das mal üben bevor es richtig klappt, geht aber eigentlich echt leicht und schnell. :)


2. Buschige Augenbrauen

- schneide vom Wollkrepp ein Stück etwa so lang wie die Augenbrauen werden sollen
- zupfe den Strang der Länge nach in zwei gleich große Teile, das reicht von der Menge her völlig für beide Augenbrauen
- zupfe nun beide Teile einigermaßen in form, verwurschtle und verzwirble sie ein wenig
- streiche Mastix auf die Haut, da wo die Braue hin soll, es hällt besonders gut wenn du sie direkt in deine eigenen Augenbrauen klebst
- mach am besten erst ein Auge fertig, dann erst das nächste, sonbst trocknet der Mastix zwischendurch
- klebe die Augenbraue an die richtige Stelle
- warte bis es trocken ist
- wenn nötig, tupfe noch ein wenig Mastix auf die Haut wo sich noch etwas löst
- vorsicht, allgemein nicht übermäßog viel Mastix verwenden, sonst schein das durch!

- wenn alles trocken ist, schneide mit der Schere alles in Form und zupfe herum bis alles so ist, das es dir gefällt

Das sollte man vorher unbedingt mal geübt haben um die richtige Menge Haare zu bekommen. Mit ein, zwei, dreimal ausprobieren braucht man für die Augenbrauen eigentlich nicht länger als 10 Minuten.

Viel Erfolg! :)

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #1 am: Juni 27, 2012, 23:14:01 Nachmittag »
Sehr cool....sag mal Du wirst doch auf dem COM als Barbierin sein oder ^^, das wäre doch eine perfekte Gelegenheit das aus zu spielen ;).
Bis denn
Dakur

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #2 am: Juni 27, 2012, 23:43:44 Nachmittag »
Naja es ist schon eher ein OT-Vorgang das Zeug zu basteln. Kommt glaub ich komisch, wenn ich den Zwergen Augenbrauen ins Gesicht klebe ;) Aber ich zeig gerne jedem vor Ort wie das geht. Mastix müssts ihr euch halt besorgen und Wollkrepp in der jeweiligen Bartfarbe. Deine Farbe hätt ich sogar nahezu passend da, war ne Fehlbestellung die bei mir farblich nicht passt, aber für jemanden mit rötlichen oder rotbraunen Haaren gehts. Wenn du das haben magst, schreib mir mal ne PM. :)

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #3 am: Juni 27, 2012, 23:59:43 Nachmittag »
Naja, ich dachte viele IT Aktionen sehen nicht wirklich realistisch aus, z.B. einen imaginären Tunnel ausheben oder einen Graben buddeln uvm. Und am Ende hat man da nur ein flatterndes Band auf dem Boden oder sowas. Naja und hier geht ein Zwerg ungestyled hin und kommt mit ordentlichem Bart und Brauen wieder, wie frisch frisiert, auch wenn der Vorgang selbst recht OT ist, aber gut, is ja Deine Sache, war nur ne Idee ;).
Bis denn
Dakur

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #4 am: Juni 28, 2012, 00:02:58 Vormittag »
Also, ich mach das durchaus auch gern IT wenn das jemand möchte. Können ja mal ausproberen wie das aussieht und obs nicht zu doof ist für Beobachter ^_^

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #5 am: Juni 28, 2012, 00:07:22 Vormittag »
Man könnte ja vieleicht eine kleine Ecke mit halben Sichtschutz einrichten, wo man zwar sieht wie Du Deiner Arbeit nach gehst, aber nicht genau was Du machst und an dem Sichtschutz hängt eine Preistafel oder sowas.
Bis denn
Dakur

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #6 am: Juni 28, 2012, 00:09:23 Vormittag »
Ja das wär ne Möglichkeit. Material müssten die Betreffenden mir halt mitbringen. Oder ich kann auch ne Sammelbestellung für alle Interessierten machen, dann müsst man mir halt vorher durchgeben welche Farbe und das Geld überweisen.

Frostie

  • Gast
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #7 am: Juni 28, 2012, 12:26:34 Nachmittag »
Naja, manche Menschen lassen sich ja auch die Augenbrauen abrasieren und neue aufmalen. Insofern wäre ein "anreichern" der gesichtsbehaarung bei einer Zwergin etwa mit dem benutzen eines Push-up - BHs bei einer Menschenfreu gleichzusetzen. ^^

Da könnte die barbierin bestimmt ein heidengeld mit verdienen XD

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #8 am: Juni 28, 2012, 13:10:02 Nachmittag »
Pk so absurd hab ich noch gar nciht gedacht.. aber ich fürchte fast, ihr Jungs habt recht.. das wird voll die Marktlücke :D

Ilgar

  • Gast
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #9 am: Juni 28, 2012, 13:53:16 Nachmittag »
ich find die Idee auch genial!

Darf ich fragen wo Du`s Material bestellt hast?

Ich bin immer froh, wenn ich gute Adressen zusammentragen kann!

Gruß Ilgar

Offline Gundel

  • Zwergenheimzwerg
  • Forums-Inventar
  • *
  • Beiträge: 484
  • Varhakka Eisenschlag, Klan Feuerfaust
Re: Bartstoppeln & Augebrauen
« Antwort #10 am: Juni 28, 2012, 15:02:45 Nachmittag »
Ich habs von Schminktopf :)