Autor Thema: Eingangshalle  (Gelesen 21413 mal)

Xildor Hammerschlag

  • Gast
Re: Eingangshalle
« Antwort #15 am: Juni 11, 2010, 01:30:41 Vormittag »
"Da brat mir doch einer nen Goblin! Das nenn ich mal ne Eingangshalle!  :o
Da bin ich ja mal echt auf die restlichen Räume gespannt. So und wer sagt mir jetzt wo ich meine Sachen ablegen kann und wo ich meine Wunden versorgen kann?"
Nachdem ihm die Richtungen gewiesen wurden, machte er sich auf den Weg und versuchte sich die Lage der Räume und Gänge bereits einzuprägen.
Und ging in sein Zimmer.
« Letzte Änderung: Juni 11, 2010, 12:46:42 Nachmittag von Durgrim »

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Eingangshalle
« Antwort #16 am: Juni 11, 2010, 09:15:00 Vormittag »
Lyriel half gleich dabei die übrigen verwundeten zu versorgen und erkundigte sich nach der Heilerlkammer und ging als nächstes dort hin, um zu helfen falls es noch Zwerge gab die seiner Hilfe bedurften.
Bis denn
Dakur

Furioh!!

  • Gast
Re: Eingangshalle
« Antwort #17 am: Juni 11, 2010, 14:17:41 Nachmittag »
"Puh, endlich da..."
sagte Dokyph leise.
"Ich bringe eben meine sachen in meinen Raum, dann komm ich wieder zurück."
sprach Dokyph zu den andren Zwergen und verdrückte sich in sein Zimmer...

Furioh!!

  • Gast
Re: Eingangshalle
« Antwort #18 am: Juni 12, 2010, 13:08:40 Nachmittag »
Dokyph kam nach einigen Minuten wieder zurück...
"Ur mah bak ihr zwei, wisst ihr wo der Schankraum ist?"
Platzte  er mitten in das gespräch Zweier Zwerge in seinem Alter...
"Dahinten rein, dem Lärm entgegen. Bist du einer der Neuankömmlinge?"
antwortete der eine der beiden
"Ja bin ich, Dokyph Halvarnul heisse ich und ihr?"
"Ich bin Bandur Schattenspender und er,"
der  Zwerg deutet auf den anderen
"ist Durlin Perlenarm."
stellte der Ältere der Beiden de Zwei vor.
"In Ordnung, vielleicht kommt ihr ja mit in die Taverne? Ich denke da gibt es grade ordentlich was zu Feiern."
"Ich komme gerne mit, hab grade eh nichts zu tun."
sagte erstmals der Jüngere der beiden, Durlin.
"Ich muss eben noch was erledigen vielleicht komme ich dann auch."
"Gut dann bis später, Bandur, richtig?!"
fragte Dokyph rein Rhetorisch
"Ja, bis Später Durlin, bis später Dokyph."
"Genau, bis gleich Bandur."
dann machten sich Durlin und Dokyph auf den weg zur Taverne

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Re: Eingangshalle
« Antwort #19 am: Juni 14, 2010, 22:11:49 Nachmittag »
Ingrascha stand in der Eingangshalle. Zu sehen war direkt niemand. Langsam stieg Panik in ihr auf und so schrie sie laut " D A K U R ... wo ist D A K U R ??? Ist hier jemand ?? "

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Eingangshalle
« Antwort #20 am: Juni 14, 2010, 22:20:55 Nachmittag »
"Der ist im Tempel, wo sonst, was ist denn los?" sagte einer der anwesenden Zwerge überrascht.
Bis denn
Dakur

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Re: Eingangshalle
« Antwort #21 am: Juni 14, 2010, 22:41:29 Nachmittag »
Ingarscha drehte sich erstaunt zu dem Zwerg um " Oh ..verzeiht ich habe euch gar nicht gesehen...ich hab keine Zeit ...ich muss weiter.." Ingrascha eilte los ..tempel verflucht wo ist nochmal der Tempel und stürzte durch die nächste Tür die sie sah ...

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Eingangshalle
« Antwort #22 am: Juni 14, 2010, 23:06:19 Nachmittag »
Der Zwerg sah Ingrascha hinter her und wunderte sich, zuckte dann aber mit den Schultern und folgte Ihr in die Taverne.

Kurze Zeit später kam Dakur entspannt in die Eingangshalle geschlendert und überlegte ob er zuerst nach den Verwundeten schauen oder einen Schluck in der Taverne zu sich nehmen wollte.
Bis denn
Dakur

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Re: Eingangshalle
« Antwort #23 am: Juni 14, 2010, 23:23:33 Nachmittag »
Ingrascha stolperte in die Einganshalle. Sie musste ein merkwürdiges Bild abgeben mit diesem Vogel auf der Schulter. Da entdeckte sie Dakur. Sie rif sogleich erleichtert " Dakur......"

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Eingangshalle
« Antwort #24 am: Juni 14, 2010, 23:26:17 Nachmittag »
Dakur wunderte sich zwar über das Bild und runzelte ein wenig die Stirn, grüßte Ingrascha dann aber freundlich und gut gelaunt "Was gibs?"
Bis denn
Dakur

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Re: Eingangshalle
« Antwort #25 am: Juni 14, 2010, 23:29:32 Nachmittag »
Ingrascha blieb vor Dakur stehen. " Du ....du must...mitkommen.. Kanris...öhm Lyriel...öhm Ingam.. Heilerkammer...JETTTTTTZZZZZTT" Ingrascha zeigte auf die Tür zur Heilerkammer und nachdem sie sich etwas gesammelt hatte " Da ist magie am Werke ..wir müssen den Arm amputieren....komm" Ingrascha zog an Dakur seiner Gewandung.

Offline Eadon Maunulgerul Giburgemul

  • Zwergenheimzwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 1810
Re: Eingangshalle
« Antwort #26 am: Juni 14, 2010, 23:32:34 Nachmittag »
Rabe  ---hält sich fester fest---

Da fing doch glatt an der wandelnde Schlafplatz zu rütteln wie bei einem Sturm!
Das ging nun nicht, Er hob den Kopf, schüttelte sein Gefieder auf und grub die Krallen nun etwas fester in
den Stoff. Er sah sich um. Der Schlafplatz rüttelte einen anderen "Schlafplatz"?
Nein.. wohl doch nicht. Dieser sah definitiv zu ungemütlich aus.
Er ließ ein protestierendes "krah!" ertönen und blickte mit gerecktem Hals und gesträubtem Kopfgefieder auf
seinen Schlafplatz. Wie konnte der nur?
Far over the misty mountains cold,
to dungeons deep, and caverns old.
The pines where roaring on the height,
the winds where moaning in the night.
The fire was red, it fleaming spread.
the trees like torches, blazed with light.

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Re: Eingangshalle
« Antwort #27 am: Juni 14, 2010, 23:34:38 Nachmittag »
Ingrascha hatte doch glatt in der Aufregung den Vogel vergessen auf ihrer Schulter. "Aua.." Ingrascha sah zum Vogel und hörte auf an Dakur zu zerren. " Fahr die Krallen ein verdammt...das tut weh" Ingrascha brummelte "....sonst kannst den Platz da mal ganz schnell vergessen.."

Offline Eadon Maunulgerul Giburgemul

  • Zwergenheimzwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 1810
Re: Eingangshalle
« Antwort #28 am: Juni 14, 2010, 23:36:42 Nachmittag »
Rabe  ---blickt erstaunt die Zwergin an---

"Kroh?" machte es, und er ließ mit dem Krallendruck etwas nach.
Was hatten diese wandelnden Schlafplätze nur? Vertrugen die denn nix?
Aber er wollte mal nicht so sein, und begann, wie es unter Vögeln nunmal üblich war, sich
an sie zu schmiegen. Besser gesagt ihren Hals.
Bös funkelte er den Anderen an. Das war SEIN Schlafplatz.
Far over the misty mountains cold,
to dungeons deep, and caverns old.
The pines where roaring on the height,
the winds where moaning in the night.
The fire was red, it fleaming spread.
the trees like torches, blazed with light.

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Eingangshalle
« Antwort #29 am: Juni 14, 2010, 23:45:17 Nachmittag »
Dakur war etwas verwirrt und mußte erst einige Sekunden zu sich kommen, gerade war noch alles so friedlich gewesen und jetzt diese hysterische Ingrascha. Gleich nachdem Dakur wieder zu sich gekommen war eilte er zur Heilerkammer.
Bis denn
Dakur