Autor Thema: Ingrascha Nischkas Tochter (Raum Nürnberg)  (Gelesen 1609 mal)

Offline Ingrascha

  • Zwergenwache
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 1001
Ingrascha Nischkas Tochter (Raum Nürnberg)
« am: März 12, 2010, 22:26:17 Nachmittag »
Hallo ihr Kurz und Langbärte,

nun im Realen leben heiße ich Christina aber gute Freunde nennen mich Chephe. Ich habe viel Zeit auf Mittelaltermärkten verbracht und war dort als Kräuterhexe Wikingerin mit Namen Nischka unterwegs. Dann fing ich an Pen & Paper DSA zu spielen und tue dies noch immer alle 4 Wochen. Spiele dort natürlich eine Zwergin. Nachdem ich meine schüchternheit überwunden hatte fing ich letztes Jahr (2009 Mythodea) an mit dem Rollenspiel. Für mich stand ausser Frage, was ich darstellen wollte. Zwergin sollte es sein und wird es wohl auch bleiben :)

Ich Spiele noch nicht so lange Rollenspiel aber habe meine erfahrungen gesammelt und bin denke ich eher die "kreative" Die zu allen Schandtaten bereit ist und gerne hilft die "verrücktesten" Ideen umzusetzen. Ich stehe jedem mit Rat und Tat zur Seite und bin bemüht dabei jeden seinen Zwerg so ausspielen zu lassen, wie er sich seinen Zwerg vorstellt. Auch dann wenn jemand beschließt einen Elfen-Zwerg-Dämonen Mischling zu spielen. Gerade das finde ich nämlich macht Rollenspiel aus, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und was jemand darstellen und spielen kann sollte er oder sie auch spielen dürfen .

Solltest du also in irgendwelche Form Hilfe benötigen ..in einem kreativen Loch stecken oder einfach so anregungen suchen...so stehe ich dir gerne zur Seite so gut mir dies Möglich ist :)

Eure

Ingrascha

P.S. Natürlich kann man auch mit mir einfach so quatschen oder auch bastel-Wochenenden wenn unterstützung gebraucht wird sind durchaus machbar und Vorstellbar.