Autor Thema: Botaccounts  (Gelesen 9165 mal)


Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #1 am: März 05, 2009, 16:15:58 Nachmittag »
Modrechte reichen dafür nicht aus...

Kurtak

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #2 am: März 06, 2009, 09:12:13 Vormittag »
Also in einem anderen Forum habe ich Supermodrechte und kann das  ::)

Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #3 am: März 06, 2009, 10:25:36 Vormittag »
Supermod != Mod.

Rogosch

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #4 am: März 06, 2009, 14:04:45 Nachmittag »
Also... *räusper* ... äh ... *nochmal räusper* BLAH?!

Is doch grad wurscht ob Mod, Supermod, Modmitlilastreifen oder GrüngelberMod, also ehrlich...

Markhelm

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #5 am: März 06, 2009, 14:29:48 Nachmittag »
Sowas tauch wieder vermehrt auf.

richtet euren Blick bitte auf  iamChristi und schaut aufs Profil :o

Kurtak

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #6 am: März 06, 2009, 14:54:02 Nachmittag »
Was meinst du warum ich oben gleich alle verlinkt habe?   ::)

little_hobbit

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #7 am: März 06, 2009, 15:31:41 Nachmittag »
Und, hat jemand schon Kontakt mit Chrisite aufgenommen... ;)

Naja huhuuuuuu Admin.... ???

Ylva

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #8 am: März 08, 2009, 11:11:30 Vormittag »
schaut euch mal den neusten beitrag in der empfangshalle an..... :o :o :o das könnte auch gelöscht werden, oder

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Botaccounts
« Antwort #9 am: März 08, 2009, 12:39:00 Nachmittag »
Solang es nicht überhand nimmt und meine Resourcen nicht gefährdet, werd ich mich mit dem löschen von Profilen zurück halten um keine Unschuldigen zu treffen. Sobald sich aber jemand outet, wird er sofort und ohne vorwarbnung gelöscht. Außerdem denke ich gerade darüber nach das Posten in dem Empfangshalle für Gäste wieder zu sprerren, aber ich will noch etwas abwarten und mich nicht zu leicht von solchen Spinnern beeinflussen lassen und solange die Buschtrommel so gut funktioniert wie bisher, ist das auch kein Thema. Meinen besten Dank im übrigen für jeden gemeldeten Beitrag!
Bis denn
Dakur

Bathôkh

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #10 am: März 08, 2009, 13:18:21 Nachmittag »
sag mal wenn unter homepage "naked sex cams photos" steht kann man sich da nicht sicher sein dass das ein bot is?

Offline Dakur Graustein

  • Zwergenhüter
  • Familienmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2987
  • Zwergenheim-Orga Berater Forums-Admin
    • Das Portal
Re: Botaccounts
« Antwort #11 am: März 08, 2009, 15:17:55 Nachmittag »
Nö, wieso, ich kann daraus lediglich schließen, daß der User einen seltsamen geschmack, besonders unreif oder sonstwas ist, aber nicht ob er ein Bot ist, zumindest nicht, wenn davon nicht noch 50 andere auftauchen. Wie gesagt, sobald dadurch Probleme entstehen lösch ich, ich werde mich statt dessen erstmal um den Link kümmern und vieleicht bald die Forenregeln diesbezüglich ändern und danach entsprechende Link´s bestrafen. Nach dem Motto erst die Regel, dann die Strafe für zuwiederhandlung.
Bis denn
Dakur

Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #12 am: März 09, 2009, 08:34:36 Vormittag »
Nö, wieso, ich kann daraus lediglich schließen, daß der User einen seltsamen geschmack, besonders unreif oder sonstwas ist, aber nicht ob er ein Bot ist, zumindest nicht, wenn davon nicht noch 50 andere auftauchen. Wie gesagt, sobald dadurch Probleme entstehen lösch ich, ich werde mich statt dessen erstmal um den Link kümmern und vieleicht bald die Forenregeln diesbezüglich ändern und danach entsprechende Link´s bestrafen. Nach dem Motto erst die Regel, dann die Strafe für zuwiederhandlung.

Du glaubst doch nicht ernsthaft, das jene die so unreif sind dann auch noch alles in Englisch verfassen, oder?
Abgesehen davon erkennt man relativ schnell obs ein Bot ist oder nicht allein am Namen (ok, ging im DF-Forum 1-2 mal schief). Das Problem bei Spammern die Bots einsetzen ist: Diese Bots sind nicht blöde und merken sich, wie lange sie im System verbleiben können. Wenn das lange genug ist gilt das für den Spammer als einen Admin der pennt, dessen Forum wird dann halt forciert zur "Werbung" genutzt, da die Bots ja lange nicht auffallen.

Ich fände es toll, wenn du hier ein strengeres Vorsichtsprinzip fahren würdest; wissen musst du es in letzter Konsequenz natürlich selber.

Kurtak

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #13 am: März 09, 2009, 09:33:14 Vormittag »
Zitat
daß der User einen seltsamen geschmack, besonders unreif oder sonstwas ist,

Darüber das hier ein Verb fehlt, will ich mal nix sagen. Aber: Ich glaube kaum, dass wenn jemand was mit Sex in seinem Profil stehen hat er etwas mit Larp oder PnP zu tun hat. So jemanden möchte ich als User in diesem Forum nicht haben!

Hiermit gebe ich meinen Protest gegen die Nichtlöschung kund und distanziere mich von den oben genannten usern deutlich. Ich stehe in keiner Verbindung zu diesen Usern und möchte auch nicht mit diesen in Verbindung gebracht werden.


Ich rate den Anderen aktiven Usern hier im Forum ihre Meinung auch kund zu tun und sich ebenfalls zu distanzieren!

little_hobbit

  • Gast
Re: Botaccounts
« Antwort #14 am: März 09, 2009, 14:29:18 Nachmittag »
Gebe Kurtak und Xolkar recht,
denn naja deine Idee erst Regel und dann Strafe ist zwar okay aber naja, wenn jemand solche Texte in seiner Signatur hat, ist er als Bot definitiv zuzuordnen.

Außerdem finde Ich das das kein Spaß mehr ist.... sondern Werbung...

Und wenn wir maaaaal abwarten  naja dann wollen wir mal sehen ob iwann mal was passiert mit hacken oder werbe spams...

greetz