Autor Thema: kleriker auf dem DF...?  (Gelesen 37485 mal)

Ylva

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #45 am: Februar 14, 2009, 00:26:46 Vormittag »
um die 1,85..... glaub ich.....

Markhelm

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #46 am: Februar 14, 2009, 00:42:55 Vormittag »
Hart an der Grenze aber machbar ;)

Gruss Mahr`grim

Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #47 am: Februar 14, 2009, 11:23:47 Vormittag »
Klar, dass da IT die eine oder andere Stichelei kommen würde und wird ;D
ich rechnete aber auch ein wenig mit OT-Häme... amn weiss ja nie... :-\
Damit brauchst du m.E. nicht rechnen. Ot seid ihr doch ein normales Paar, wieso sollte es da zu OT-Häme kommen. IT möchte ich dich aber vorwarnen, dass Xolkar z.B. sehr extreme Ansichten hat. Sollte dir oder deinem Freund / Mann (weiss ja net) das zu viel werden; einfach nen dezenten Hinweis geben (ich denke das gilt für alle anderen hier auch; die Zwerge die ich kennenlernen durfte sind (fast) alle sehr liebe Menschen).

Kannst ja fragen ob du Sie umtauschen kannst. Wäre glaube ich sage billiger.

Ich glaube wenn er Ehemann einer Zwergin ist können wir deinen Mann wohl auch im Zwergenviertel tolerieren.

Ja, es wäre in der Tat billiger da wir ja NSC Karten bekommen. Und wie ich bereits an anderer Stelle gesagt habe: Anhang ist willkommen (Freund / Freundin / Ehepartner / Kinder...)

Ylva

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #48 am: Februar 14, 2009, 20:45:55 Nachmittag »
jetzt bin ich wirklich verlegen....


Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #49 am: Februar 14, 2009, 21:26:59 Nachmittag »
Wieso das denn? :D

Ylva

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #50 am: Februar 14, 2009, 21:56:09 Nachmittag »
ach, keine ahnung, bin es nicht gewöhnt dass man so freundlich zu mir ist..... aber ist auch unwichtig.... ich fühl mich hier nämlich richtig wohl..... :)

Borom Hammerfaust

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #51 am: Februar 14, 2009, 22:21:47 Nachmittag »
Na dann würde ich sagen du solltest mal anfragen ob du umziehen darfst. Oder gehört ihr zu einer Gruppe bei der ihr unbedingt bleiben wollt?


Ylva

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #52 am: Februar 14, 2009, 22:54:15 Nachmittag »
*räusper* naja, wir sind schon mehr oder weniger mit einer gruppe da... und da sind 2 Elben und mindestens 2 Menschen dabei.... ich bin die einzige zwergin aus der Gruppe, die nicht im Zwergenwiertel "wohnt".... die Demolition brothers gehören nämlich eigentlich auch zu der chaotentruppe ;)

Markhelm

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #53 am: Februar 14, 2009, 23:38:39 Nachmittag »
Du kannst ja zwischen Zwergenviertel und den Grünen Lager Tingeln ;).

Wir können auch einen Tunnel zum Grünen graben^^

Gruss Mahr`grim

Bathôkh

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #54 am: Februar 15, 2009, 00:15:34 Vormittag »
das mit den tunnelteams war ja sogar mal in diskussion...

Markhelm

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #55 am: Februar 15, 2009, 01:01:55 Vormittag »
ging es nicht um das Orklager?

Also wenn die, die Kanalisation benutzen können, dann währe ein Tunnel doch gelacht.

*Gorek stapft gerade in die Miene und fängt mit der Planung und dem Bau eines Tunnels an*

Gruss Mahr`grim

Goras

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #56 am: Februar 15, 2009, 22:46:39 Nachmittag »
Also ich bin ja ein ganz großer fan von Leuten, die ihren Plot selbst mitbringen und nicht warten, bis die orga sie berieselt. Insofern isses klar, dass du, Ylva, ooc jede Unterstützung kriegst- und dass ichs dir it so schwer wie möglich machen werde :-)).
Stell dir doch mal ne Meute von 30 oder mehr Zwergen vor, die deinen Zukünftigen ausfragt, was er kann und wie er Geld ins Haus bringen will- mit Beweisen für seine Handwerkskunst oder sein Talent fürs Kriegshandwerk. Mit allen zwergischen Vorurteilen und voller Darstellung unseres ganz besonderen Charismas (Kurtak wird während des Interviews garantiert mindestens drei Leuten auf den Kopf hauen, El wird deinen Zukünftigen vorher untern Tisch zu saufen versuchen etc.). Ein ordentlicher Ehevertrag zu deinen Gunsten muss natürlich auch erst ausgearbeitet und ausgehandelt werden. Ãœber die Hochzeitsgäste müssen wir uns auch Gedanken machen, z.B. über die 2 Elben in deiner Gruppe, die wohl während ihres Aufenthalts in unserem Lager unter ständige Bewachung gestellt werden müssen *ggg*. Ich glaub kaum, dass wir das an einem Tag komplett über die Bühne kriegen, auf keinen Fall nur am Mittwoch.

Ich persönlich würde ja die eigentliche Zeremonie recht kurz halten (die Feier dafür um so länger) und auf Brautkleider, Amtsroben und Gewandungen nur für diesen Anlass verzichten- dafür sind Zwerge imho zu praktisch und zu nüchtern, aber da lass ich mir gern reinreden. Die Vorbereitung sollte dafür umso intensiver sein- der solls ja für den Rest seines Lebens mit dir aushalten, und du hast ihn sicherlich auch bestimmt noch ein halbes Jahrhundert am Hals. Also werdet ihr (wie oben angedeutet) erst mal beide auf Herz und Nieren geprüft. Ãœberlegt euch vorher ne stimmige Charaktergeschichte, überlegt, ob ihr ein paar Werkzeuge mitschleppt, um notfalls it eure Handwerke zu zeigen usw. Das Ringschmieden müssen wir auch organisieren (bringt diese Jahr jemand ne Esse mit? Oder müssen wir das bei den Schmieden im Handwerksviertel machen- das wäre natürlich peinlich) und ihr müssts ausführen. Macht euch also vorher schlau, wie man einen Ring herstellt- falls das Inet nicht genug hergibt, würde ich vielleicht sogar mal ne Stunde mit der Suche nach nem freundlichen Juwelier verbringen, ders euch genau erklärt und vielleicht sogar nen Blick in seine Werkstatt werfen lässt (Kupfer als Material ist wohl am geeignetsten- es ist ooc bezahlbar und leichter zu bearbeiten als Eisen oder Messing, lässt sich zum größten Teil sogar kalt schmieden).


Ihr seht schon, da ist vorher einiges zu tun! Und auch auf die Gefahr, mich zu wiederholen- leicht gemacht wirds euch nicht! :-))

Markhelm

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #57 am: Februar 15, 2009, 23:56:12 Nachmittag »
Also Kupfer kann ich mitbringen sogar Rohstücke die ihr bearbeiten könnt sprich zurecht sägen und Feilen.

Ich schau nach was ich habe aber es währe nett wenn ihr euren Ringdurchmesser mir geben könntet damit ich auch die richtige sücke dabei hab.

Gruss Mahr`grim

Kurtak

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #58 am: Februar 16, 2009, 10:50:29 Vormittag »
ich hab in letzter Zeit Ringe, Diademe, Fibeln und Schließen aus Messing, Kupfer oder Silber gebogen und gedengelt....das bekommen wir schon hin. Ich pack den Lötkolben mit ein.

Ylva

  • Gast
Re: kleriker auf dem DF...?
« Antwort #59 am: Februar 16, 2009, 13:21:35 Nachmittag »
okay, nachdem holger mich in unserem eigenen forum noch mal angetippt hat....

wir spielen chars, die aus einem von elben, zwergen und menschen bewohnten Land kommen,
entsprechend werden wir einen der menschen und einen der elben aus unserer gruppe als trauzeugen haben wollen.....
um einfach nochmal die enge bindung unter den völkern zu betonen...

zu allem anderen schreibe ich in absprache mit meinem freund nochmal was, da ich gerade in holland in der uni sitze.....

bis später...