Autor Thema: Nichtzwerge im Zwergenviertel  (Gelesen 8559 mal)

Jörmund Middhammer

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #15 am: April 30, 2009, 14:02:10 Nachmittag »
Gut das mit dem IT war mir schon klar ich will die IT auch nich da haben ich denke ich werde mein Zelt einfach so platzieren das sie wenn sie etwas brauchen leicht mit Schleichwegen ungesehen dorthin kommen können. Die Stadtwache (Darian von Taunstein^^) ist ein sehr guter Freund von mir und findet Zwerge absolut toll er selber is leider nur viel zu groß dafür um einen zu spielen ^^aber ich denke ihr werdet ihn einfach IT kennenlernen müssen der würde für jeden Zwerge die Hand ins Feuer legen.

Offline Goras

  • Zwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 550
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #16 am: April 30, 2009, 14:28:12 Nachmittag »
Ich würds allerdings auch begrüßen, wenn die Gobboline im Orklager (oder in welchem Lager auch immer sie rumwuselt) nach nem freien Platz bei den dortigen Gobbolinen fragt- Larper sind in der Beziehung eigentlich unkompliziert und gastfreundlich. Und dass dort immer wieder ein Goblin heimlich zu uns ins Lager schlüpft wird sicherlich einigen Leuten auffallen, die dann dumme Fragen stellen (oder schlimmer: dumme Witze reißen). Larper klatschen und tratschen nämlich auch gern.
Wieso klebt sich deine Bekannte eigentlich keinen Bart an und kommt ganz zu uns? Zu ner Spielergruppe gehört sie doch anscheinend nicht, sonst hätte sie doch bei denen nen Schlafplatz gefunden. Und schlimmer als die grüne Farbe wird der Bart auch nicht sein.
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!

Jörmund Middhammer

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #17 am: Juli 16, 2009, 14:37:47 Nachmittag »
Gut Goblindame geht nicht mit!Dafür aber habe ich zwei anfragen von zwei Söldner inklusives Gardist. Beide Söldner waren letztes Jahr schon mit mir in einem Zelt wäre dies in Ordnung habe nämlich ein 8 Mann Zelt und würde diese locker darin unterbringen können. ich schau auch das ich das Zelt so stell das sie ungesehen aus unserem Viertel entschwinden können.

Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #18 am: Juli 16, 2009, 16:31:56 Nachmittag »
Gilt das gleiche wie für die Gobbodame, aber prinzipiell zum OT pennen hab ich keinerlei Probleme.

Jörmund Middhammer

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #19 am: Juli 17, 2009, 00:00:11 Vormittag »
kk danke die werden selbst genug zutun haben in ihren Lagern ^^

ARNO der Lange

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #20 am: Juli 17, 2009, 15:39:09 Nachmittag »
Servus zusammen.

so... da ja jetzt schon viel über dieses Thema gesprochen wurde, auch zurrecht wie ich finde, präsentiere ich hier mal die Stimme eines betroffenen. Nämlich meine.
Für die die mich nicht kennen. Ich bin Arno der Lange, war letzts Jahr auch mit im Zwergenviertel und spiele einen Mensch-Söldner/Abenteurer.

Letztes Jahr hatte ich die Berechtigung im Zwergenviertel zu wohnen und auch offiziel dazu zu gehören weil ich mit Rogosch da war, er der einzige war den ich kenne, es mein ertes LARP überhaupt war und ich auch garnicht gewusst hätte wo ich sonst hin gesollt hätte.

Deshalb würde es mich freuen wenn ich dieses Jahr wieder bei den Zwergen wohnen dürfte bzw. mit euch und für euch kämpfen darf. Im Notfall spende ich dem Heerführer auch wieder Schatten^^

Rückblick:
Ich kam als unbekanter ins Zwergenlager und man wusste nix von mir. Ich wurde aber trotzdem sofort von allen beteiligten freundlich empfangen und hatte nach 5 minuten auch schon meinen erstem Met im Kopf  :P

Ich fand es toll im Zwergenlager, super freundlichen, entspannte Leute. Naja an der IT-Akzeptanz haperte es noch ein wenig aber ich habe mein bestes getan um mich gut einzubringen.  8)

Wie gesagt IT war das Verhältniss an manchen Stellen und mit einer oder zwei Personen ein wenig schwierig, aber vielleicht sollte man dann auch festlegen in wie weit man denn dazu gehört.
Z.B.: ich wohne bei den Zwergen, kämpfe mit und für sie, trinke abends mit Ihnen, erzähl auch viel Seemannsgarn und kenne meine Stellung in der Rangordnung. Allerdings bei der Wahl zum Bürgermeister oder Heerführer bekomme ich dann blöde Kommentare wenn ich auch meine Stimme abgebe  ???

zur Quote kann ich jeden Zwerg vollkommen verstehen wenn er sagt das 20% reichen. Immerhin ist das ein Zwergenviertel ( selbsterklärender Begriff meiner Meinung nach )und kein Flüchtlingslager der Caritas  :o

Also ich jedenfalls bin froh das ich in die Kriterien unsers Heerführers passe und somit viele von euch am DF 09 wieder sehen darf  ;D


P.S.: Arbeitet trotzdem bitte an der IT-Akzeptanz von Leuten die zum Zwergenviertel gehören aber kein Zwerg sind, ich werde wohl nie einen Zwerg spielen können weil das mit 2m größe einfach blöd aussieht.

Xolkar Xorekson

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #21 am: Juli 17, 2009, 16:28:58 Nachmittag »
P.S.: Arbeitet trotzdem bitte an der IT-Akzeptanz von Leuten die zum Zwergenviertel gehören aber kein Zwerg sind, ich werde wohl nie einen Zwerg spielen können weil das mit 2m größe einfach blöd aussieht.

Was meinst du damit konkret? Ich raffs nicht ganz :D

Jörmund Middhammer

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #22 am: Juli 17, 2009, 16:32:39 Nachmittag »
Ich denke er meint damit das wir OT zwar schon sehr nett zu ihm waren aber ihn IT etwas harsch behandelt haben obwohl er eigt. von uns im Lager als Mitglied der Gemeinschaft anerkannt war. So z.B. das Problem mit seiner Stimme bei der Wahl des Bürgermeisters da ihn manche angemacht im Sinne von : " Deine Stimme zählt nicht Langer." und das wir das sowas unterlassen sollten sondern ihn mehr aktzeptieren sollten^^

Offline Goras

  • Zwerg
  • Familienmitglied
  • *
  • Beiträge: 550
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #23 am: Juli 19, 2009, 21:09:14 Nachmittag »
Och menno, Arno... also noch mal:
OOC sag ich, dass du ne echte Bereicherung warst- deine Größe hat uns alle kleiner wirken lassen, und dein Humor und deine Ruhe waren auch richtig gut- ich meine, dass du toll rein gepasst hast und freu mich, dass du wieder dabei bist. Und das nicht nur, weil du anderthalb Köpfe größer bist als wir, sondern weil du du bist.
IC bist du... na ja, eben ein Langbein. Dein Char hat nicht wirklich Ahnung von unseren Wertvorstellungen, außerdem ist er (für Zwerge) schlicht und ergreifend zu jung, um schon den Mund aufmachen zu dürfen- ich bitte dich, Wilmas Char ist 42 und gilt als Kind! Wir sind nicht lieb und nett, wir sind Zwerge- traditionalistisch, fremdenfeindlich, direkt bis zur Beleidigung und ziemliche Schwarz-Weiß-Denker. Wenn du also blöd von der Seite (bzw. von unten) angemacht wirst, dann ist das einfach nur, weil wir auch unsere Nachteile ausspielen, nicht weil wir was gegen dich haben. Und Chars, die keine Nachteile haben, sind... nicht echt, sind meist einfach nur lächerlich. Sind dir lächerliche Zwerge lieber? :-))
Außerdem behandeln wir alle Langbeiner so wie dich- und die, die wir "netter" behandeln... Höflichkeit ist die Art, wie wir mit Leuten umgehen, die wir nicht mögen (noch über unsere natürliche Fremdenfeindlichkeit hinaus). Wenn wir dir also klar und direkt sagen, was wir von dir halten, dann heisst das, dass du dazu gehörst, dass wir dich eigentlich doch mögen :-)).
Immer dran denken- Du gehörst dazu, und alles andere ist nicht von Spieler zu Spieler, sondern von Charakter zu Charakter. Vielleicht müssen wir zwischendurch immer mal wieder ne OT-Blase machen, um deinen Stolz ein wenig wiederherzustellen? Du hast einfach ne A...Karte als Mensch unter Zwergen, als einziger Zwerg unter lauter Menschen werd ich auch oft genug anders behandelt, als es mir (meiner Meiung nach) zusteht.
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!

Offline Borom Hammerfaust

  • Forums-Inventar
  • ****
  • Beiträge: 305
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #24 am: Juli 19, 2009, 21:18:46 Nachmittag »
@Arno: Wir quatschen das mal 4 Stunden lang am Montag durch.

Grundsätzlich gilt: Ich mag dich als Spieler! Ich mag aber durchaus auch einige Ork und Elfenspieler. Die Orks und Elfen würde ich aber intime umbringen. Trotzdem mag ich die noch. Das gleiche gilt in etwa für dich. Ich mag dich als Spieler und freu mich das du kommst aber als Charakter bist du nun mal ein Mensch und damit wie alles andere nichtzwergische ein Außenseiter. Du warst das Mitbringsel von Rogosch. Praktisch in manchen Hinsichten und deshalb durftest du auch im Zwergenviertel wohnen. Das solltest du IT als ein LOB sehen das wir dich da wohnen lassen wo andere nur zu besuch sein dürfen, sofort rausfliegen oder bei betreten umgebracht werden.

Allerdings sag ich dir auch jetzt schlichtweg das du dieses Jahr auch keine Stimme haben wirst. Du bist kein Zwerg. und deshalb hast du kein Stimmrecht. Das wäre genauso wenn du bei Elben wärst und die irgendwas per wahl entscheiden würden (Was sie meistens nicht tun weil Sie totale Monarchisten sind) dann hättest du auch kein Stimmrecht.

Aber wie gesagt das können wir ausführlich auf der Autofahrt ausdiskutieren.
Elf zum Zwerg: Wir handeln auch mit Zwergen!
Zwerg zum Elf: Wir handeln auch mit Elfen! Aber als Ware!

ARNO der Lange

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #25 am: Juli 19, 2009, 22:09:18 Nachmittag »
Das war doch nicht so drastisch gemeint wie ich es sage.

Ich bin auf das Weltbild eines Zwerges von Androsch schon hinlänglich eingewiesen worden, auch wenn diese Betrachtungsweise sehr Bodenständig wirkt  ;D

(ich glaube das Kommentar bringt mir wieder einen Minuspunkt ein  :D)#

Ich fühle mich doch wohl bei euch, IT wie OT.

Ich bin halt auf deutsch gesagt noch ein NOOB und Nichtskönner im Larp. Hatte daher noch nicht so viel Umgang mit Zwergen, aber ich denke dass mir "kleine" Sticheleien schon gestattet sind.

Wenn ich dann IT mit der Beule am Kopf einige Stunde später hinter dem Lager wieder aufwache weiß ich warum ;)

War ja nur ne Anregung. Ich weiß doch das ihr euren Langen lieb habt. Und wenns auch nur zum Lampen putzen ist und um die immer wieder aufkommende und sehr klassische Frage eines Zwerges zu beantworten die da lautet:" Hey Langer, kannst Du von da oben sehen was da vorne los ist?"

Ich freu mich schon so aufs DF. Bis Bald Leute

Rogosch

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #26 am: Juli 19, 2009, 22:11:22 Nachmittag »
Moah... Borgar, Rogosch - Androsch ist ewig her...

ARNO der Lange

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #27 am: Juli 19, 2009, 22:12:12 Nachmittag »
Ok kleiner was immer Du sagst

Markhelm

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #28 am: Juli 19, 2009, 23:36:00 Nachmittag »
Ich freu mich auf jedenfall auf die Arno mit dir zu spielen hatt spass gemacht^^

Gruss Mahr`grim

Frostie

  • Gast
Re: Nichtzwerge im Zwergenviertel
« Antwort #29 am: Juli 22, 2009, 23:15:29 Nachmittag »
Hm..das ist sehr schade alles.

Ich hatte ja gehofft wenigstens mal einen Runde durchs Zwergenviertel drehen zu dürfen um mir das zwergische Ambiente mal anzusehen.


Da wird ja dann wohl nix draus.