Autor Thema: Andra Grollfaust  (Gelesen 7588 mal)

Andra Grollfaust

  • Gast
Re: Andra Grollfaust
« Antwort #30 am: November 07, 2008, 23:33:59 Nachmittag »
aye, vielen Dank für die vielen Tipps, einiges wurd mir schon während des Kampftrainings zugetragen, unter anderem der Tipp, den Gürtel schön eng zu tragen, ums Kettenhemd zu stützen. Ein zweiter Gürtel klingt nach ner feinen Sache!
Leihweise hatte ich jetzt auch Arm- und Beinschienen mit Riemen. Die Armschienen warn auf dem dicken Gambeson kein Problem, die Beinschienen auf der Hose ohne extra Polster schon eher.. da brauch ich definitiv noch was. Wappenrock für übers Kettenhemd is ebenfalls geplant. Wird jetzt wohl zur ersten Con wohl leider nichts... aber da ich eh erst ab dem Frühjahr richtig Geld verdiene, wird auch da erst was ordentliches angeschafft.. da brauch ich jetzt nicht mit halben Sachen anfangen ;)

Kümmi mit der Eisenaxt

  • Gast
Re: Andra Grollfaust
« Antwort #31 am: November 08, 2008, 00:20:30 Vormittag »
meine meinung ^^an den tipp mit der gambeson würd ich mich echt halten das is ne feine sache ^^

meine klamotten (gambeson,tunika waffenrock sind alle marke eigenbau (bzw meine tante macht die hat das nähen gelernt )) sparste schön viel geld

Andra Grollfaust

  • Gast
Re: Andra Grollfaust
« Antwort #32 am: November 30, 2008, 21:34:11 Nachmittag »
Soa, erste Con gut überlebt, hat Riesenspaß gemacht und ich hatte den großen Vorteil, auf dieser 60-Teilnehmer starken Con 3 Zwerge an meiner Seite zu haben :)
Die drei Zwerge (die Brüder Bierbart samt einer Verlobten) haben mich vom ersten Abend an voll integriert und auch im Kampf auf mich aufgepasst. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht und der Rest der Spielerschaft, der uns vorher nich out time schon kannte, dachte, wir seien zusammen dort.

Ich hoffe, dass irgendwo Bilder von mir existieren, ich hatte Gambeson, Kettenhemd, goldene Arm- und Beinschienen sowie Plattenschultern geliehen und es sah wohl recht ordentlich aus (wurde von mehreren Seiten gelobt ^^). Trotz intensiver Kämpfe bin ich mit mittelmäßigem Muskelkater davon gekommen, das Einzige, das mir zu schaffen macht, is, dass ich wohl Mastix nich so gut vertrag. Hab nu im Gesicht nen roten Rand an der Klebestelle und dat juckt auch ganz schön... obwohl ich abends immer ordentlich saubergemacht und eingecremt hab... :( werd dann wohl nicht drum herum kommen, mir nen Umhängebart zu machen. Oder kennt jemand ne hautschonendere Alternative zum üblichen Mastix?

aso: die Zwerge hatten ein tolles Würfelspiel dabei "Hammer und Amboss" kennt das jemand und weiß, wo ich es herbekomme? Hab vergessen nachzufragen ^^'
« Letzte Änderung: November 30, 2008, 21:46:24 Nachmittag von Andra Grollfaust »